Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

unerlaubte Rechtsberatung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> unerlaubte Rechtsberatung?
 
Autor Nachricht
derNeue
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 06:26:45    Titel: unerlaubte Rechtsberatung?

Hallo,

nehmen wir einmal an folgender Fall wäre wahr.

2 Unternehmen streiten sich um eine Angelegenheit. Firma B nennt Firma A einen Dritten als "Rechtsabteilung". Dieser ist jedoch weder angestellter dieser Firma noch Jurist. Es ist offensichtlich, dass dieser ein Laie ist, da er blind mit Paragraphen um sich wirft. Nach wenigen Tagen stellt sich raus, dass dieser Dritte der Lebensgefährte (nicht verheiratet) von Inhaberin der Firma B ist.

Mir geht es sich jetzt einzig und allein darum, ob dieser Lebensgefährte unerlaubte Rechtsberatung betreibt und dafür belangt werden kann. Ob seine Aussagen/Handlungen nun rechtskräftig sind zählt in diesem Beispiel nicht.

Ich würde mich über rege Beteiligung an diesem Beispiel sehr freuen.

Gruß und Dank

derNeue
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> unerlaubte Rechtsberatung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum