Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bewerbung zulassungsfreier Studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung zulassungsfreier Studiengänge
 
Autor Nachricht
Jabelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 14:05:10    Titel: Bewerbung zulassungsfreier Studiengänge

Hallochen,
ich habe mich für das lehramt Grundschule zum SS beworben. Jedenfalls kam heute die erste Absage, und ich bekomme nun angst, dass ich keinen Studienplatz bekomme. Shocked
Na jedenfalls wil ich mich jetzt für Realschule bewerben. An vielen Unis ist der Studiengang zulassungsfrei. Wie bewerbe ich mich dann? Hinfahfren und einschreiben? Oder schriftlich? Und bin ich dann sofort angenommen?
Danke schonmal
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 14:11:40    Titel:

jupp, zulassungsfrei heisst hinfahren und einschreiben. beachte die einschreibungsfristen (sollten auf der homepage der uni stehen).
Jabelchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 14:13:30    Titel:

Und dann bin ich sofort angenommen?
Ohne Notendurschnittsquälerei? Shocked
My
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 19.05.2005
Beiträge: 148

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 14:22:41    Titel:

ZualssungsFREI = keine N.C's oder ähnliches
G_Star
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 91

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 19:04:25    Titel:

und dann bedeutet einschreiben = dabei Smile
maikaetzchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2006 - 17:53:07    Titel:

Question Question Question

irgendwie glaub ich das nicht so ganz... ich kann doch nicht einfach irgendwo anfangen und studieren? ich muss doch zumindest dann eine bewerbung da abgeben oder nicht? oder zumindest irgendwelche unterlagen?

heißt zulassungsfrei nicht nur, dass du höchstwahrscheinlich angenommen wirst? Question Confused
Luthandorius
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2006 - 18:56:30    Titel:

maikaetzchen hat folgendes geschrieben:

heißt zulassungsfrei nicht nur, dass du höchstwahrscheinlich angenommen wirst? Question Confused


Zulasssungsfrei heißt: Man schreibt sich ab einem Semester ein und ist mit Beginn dieses Semesters Student. Bei Kaiserslautern z. B., wo ich ein Semester Mathematik studiert habe ist das bei fast allen Studiengängen der Fall. Bei vielen Unis kann man sich auch schriftlich, per Post, einschreiben und muss nicht persönlich hin. Nur wenn es zulassungsbeschränkt heißt, kann es passieren, dass man nicht genommen wird.
kiwi_if
Inaktiver Account
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 02.08.2005
Beiträge: 1113

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2006 - 19:08:49    Titel:

maikaetzchen hat folgendes geschrieben:
Question Question Question

irgendwie glaub ich das nicht so ganz... ich kann doch nicht einfach irgendwo anfangen und studieren? ich muss doch zumindest dann eine bewerbung da abgeben oder nicht? oder zumindest irgendwelche unterlagen?

heißt zulassungsfrei nicht nur, dass du höchstwahrscheinlich angenommen wirst? Question Confused

bewerbung = einschreiben (schließlich füllst du da auch einen antrag aus)
unterlagen = beglaubigte kopie deines abizeugnisses

mehr brauchst du da wirklich nicht, kannst du den hier sich tummelnden studis schon glauben Wink
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2006 - 19:39:34    Titel:

maikaetzchen hat folgendes geschrieben:
Question Question Question

irgendwie glaub ich das nicht so ganz... ich kann doch nicht einfach irgendwo anfangen und studieren? ich muss doch zumindest dann eine bewerbung da abgeben oder nicht? oder zumindest irgendwelche unterlagen?

heißt zulassungsfrei nicht nur, dass du höchstwahrscheinlich angenommen wirst? Question Confused


Glaub mir (ich studiere ein freies Fach): Hinfahren, einschreiben, fertig. Nimm dein Abizeugnis und evtl. andere benötigte Bescheinigungen mit (Schau auf der page der Uni nach, was man da so braucht, ggf. anrufen). Das ist so einfach wie eine Kinokarte zu kaufen.
maikaetzchen
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 26 Feb 2006 - 20:02:50    Titel:

okay okay, ich glaube euch ja schon Embarassed Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Studium allgemein -> Bewerbung zulassungsfreier Studiengänge
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum