Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Einstellungstest BASF? no problem ;)
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest BASF? no problem ;)
 
Autor Nachricht
Black[1]
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 18:55:24    Titel: Einstellungstest BASF? no problem ;)

hi leuts, hab heut den einstellungstest bei der BASF gemacht und muss sagen, hab mir den schwerer vorgestellt.
nun, einige von euch wolln ja wissen was darin vorkommt Wink
einige habens noch vorsuch, andere schon hinter sich....
zum ersten, wieso sollte ich euch verraten was alles dran kommt? nun zum einen bin ich halt en hilfsbereiter mensch, und zum anderen war ich auch 2 tage vorher so nervös....

zum anfang mal:
die aufgaben sind so gestellt dass sie erst leicht und dann immer schwerer werden. die zeit is so begrenzt, dass man NICHT alle aufgaben schaffen kann in der vorgegebenen zeit. also keine angst wenn ihr abgeben müsst und habt noch nicht so viel aufm blatt Wink
zu mir wurde gesagt :" wenn ihr die hälfte aller aufgaben richtig habt, seid ihr schon über dem durschnitt"

so nun mal zum test an sich.
zu beginn bekommt ihr tipps und tricks die euch erstma en stein vom herzen fallen lassen, denn ihr bekommt mitgeteilt dass die BASF auch nur aus menschen besteht und die wissen wollen was ihr könnt und net was ihr net könnt Wink und dass jeder gleich is, egal ob haupt-, real oder gymnasium...

also als erstes bekommt ihr ein deutschtest. ihr müsst entscheiden ob des wort richtig geschrieben is oder net, und wenns falsch is, sollt ihr das richtige hinschreiben

z.B.

Pabierkorb = FALSCH Wink also durschstreichen und "Papierkorb" hinschreiben (also des wort richtig hinschreiben)
Autobahn = richtig, also müsst ihr ein "r" hinschreiben... usw und sofort...

ihr müsst auch die groß und kleinschreibung beachten..

als 2. kommt ein konzentrationstest dran.

ihr bekommt ne tabelle
z.B. so:

B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
I O P J W F J E I T A ..... D

is so wie ne codierung...
dann steht anfaNgs der zeile:

B,D dann: kdjeideutkglcpakdekgvislewufjajdojroi

dann müsst ihr des "B und D" umwandeln zum "I" und "P" (codierung überstimmt nicht der, der BASF Wink ) und müsst die buchstaben die links vor dem jeweiligen gesuchten buchstaben rausschreiben...

dann kommts zum mathetest:

simple "+" "-" "mal" "geteilt" "%" aufgaben, also eine woche vorher inne grundschule setzen und aufpassen Razz
aber das beste ist, ihr dürft auf einem schmierblatt schreiben (rechnen) dass wird euch weiterhelfen und dürft ihr bei fast allen aufgaben benutzen. bei allen ausser den logischem denken..)

zum matheteil gehört auch textaufgaben und 3-satz rechnungen...
z.B. 6 arbeiter errichten eine mauer in 12 tagen. wie lange brauchen 9 arbeiter?

so viel zum mathetest...

keine sorge, englischt müsst ihr nur wissen wenn ihr euch in der "IT" branche beworben habt...

nach mathe kommt ersma ne pause... nach der viertel std. kommt wieder die schwule codierung von oben Sad

danach kommt textverständnis:

ihr bekommt en ordner mit 6 aufgaben müsst en text zur entstehung der BASF durchlesen und die fragen beantworten...

nach dem textverständnis kommt wieder so ne wiederholung und danach meschaniches verständniss...
z.B. ein zahnrad dreht sich rechts, dass andere links.... und in welche richtung dreht sich zahnrad X ?
is ganz leicht....


__________________

soweit ma... keine angst, es kommt KEINE allgemeinbildung dran, steht aber auch in eurem beigefügtem zettel.
wenn ihr dass alles draufhabt Wink
schaut euch nochma http://focus.msn.de/D/DB/DB19_neu/DB19C/db19c.htm diese seite an. wenn ihr die en paar ma durchgeackert habt, auffie zur BASF Wink dann kann eich nur noch eins vor der einstellung abhalten, und das wär vielleicht dass ihr zu überqualifiziert seit *lol* aber keine sorge, bei dem zeitmangel kommt dass net vor Razz

ich hoffe ich konnte euch (den zukünftigen BASF´ler) viel helfen und vielleicht ein paar fragen aufklären...

wenns euch geholfen hat, postet bitte und schreibt wie ihr die hilfe findet Smile[/url][/list]
jurexo
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.10.2005
Beiträge: 59

BeitragVerfasst am: 02 Feb 2006 - 15:16:23    Titel:

als was haste dich dort beworben?
Black[1]
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 11 Feb 2006 - 22:11:12    Titel:

elektroniker energie- und gebäudetechnik. aber wenne dich als metallbauer oder so bewirbst, bekommste den gleichen test.
Snowhite
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 29 März 2006 - 10:58:18    Titel:

Da steht ja schon alles tausend Dank Black Smile. Vielleicht pack ich´s kja auch rein Smile
Knusperkeks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 111
Wohnort: Olching

BeitragVerfasst am: 29 März 2006 - 11:11:42    Titel:

Ich hoffe ihr steinigt mich jetzt nicht gleich, aber wie löst diese Maureraufgabe? Embarassed
Ich habe Abi und studiere, aber ich kapier so eine Aufgabenstellung einfach nicht Crying or Very sad Ich seh wohl den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Gibts da einen Rechenweg oder sowas, oder weiß man das halt einfach? Ist das eine Gleichung?

Wäre nett, wenn mir das einer erklären könnte, bevor ich mich im Matheforum blamiere!

Dankeschön!!! Laughing
Snowhite
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 29 März 2006 - 20:29:06    Titel:

och knusperkeksle das ist doch einfach Smile


6 Maurer brauchen 12 Tage, demnach brauchen 3 maurer doppelt so lange also 24 Tage.

Da 9 Maurer 3* so viel Maurer wie 3 Maurer brauchen 9 Maurer also auch blos 1/3 der Zeit wie die 3 Maurer alleine. Raus kommt also 8 Tage Smile
Knusperkeks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 111
Wohnort: Olching

BeitragVerfasst am: 29 März 2006 - 20:42:55    Titel:

*schäm* *im Boden versink*

Also so gesehen ist das wirklich einfach Rolling Eyes
Du glaubst ja nicht, was ich schon für urkomische Gleichungen.

Dankeschön, wieder eine Bildungslücke geschlossen Very Happy
Snowhite
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.03.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 14 Apr 2006 - 12:39:49    Titel: Jööp

Also ich habe mich auch Beworben allerdings Azubi Industriekauffrau.

Bei mir wars so 7:30

-Kurze Einführung
- Codierung (stimmt nicht mit dem Test überrein)
also wie folgt:
M=A
B=T
C=H
F=J
usw.
M, C HIDHGAJHJHIVDHIHFIHASHDFUHUHIUHUML

d.h alle Buchstaben links von A und H mussten rausgeschrieben werden.
Das war diese Codierung, davon kamen etwa 5 Reihen dran.

-Rechtschreibung

Auswahlverfahren was ist richtig geschrieben
Bsp: Ob .... ob......, ob..... ob ......

a.) Junge -Alte , Arm - Reich
b.) junge -alte, arm - Reich
c.) Junge -Alte , arm-reich
d.) junge-alte, arm - reich

was kommt da rein?

- Rechenaufgaben:
Grundkenntnisse, +/- : * aber auch mit Kommastellen und Prozent

-Pause 15 min

-Analogien

Auto/Land wie Schiff/?

Meer, Fluss, See, Wasser

- verschiedene Texte zu denen man Aufgaben beantworten sollte

-Zahlenreihen wie gehts weiter

-Englisch 3 Seiten Lückentext !!!( Tipp Passive Vergangenheitsformen lernen)

-Codierung von oben!

-fertig!


Falls Ihr noch Bewerbungen abgeben müsst, spart euch teure Bewerbungsmappen, die wollen die eh nicht.

Da ich Englisch total vermasselt habe, glaub ich net das ichs pack. Naja wir werden sehen

Gruppengesrpäch gabs nicht!

Smile
checker1404
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.01.2006
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 15 Apr 2006 - 23:03:58    Titel:

hi
ich habe auch gedacht, dass ich Englisch total vermasselt hatte. (Habe bestimmt nen 1/4 nicht ausgefüllt). Doch tara hat doch geklappt. Wenn du 50% richtig hast biste weiter.
Wie bei dir kam kein Gruppengespräch dran?
Komisch....
Mr.Universum
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 17.02.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2009 - 17:34:28    Titel:

EY Leuts Wen man zum Gespräch eingeladen wird was wird da Gefragt, mehr über:was man über den Beruf weis oda von sich selber erzälen ,bei Berufen wie Mechatroniker , Industriemechaniker usw. kann mir jemand darüber bescheid geben bitte Danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Eignungstests & Einstellungstests -> Einstellungstest BASF? no problem ;)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum