Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Der Osten Deutschlands und seine Finanzierung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der Osten Deutschlands und seine Finanzierung
 
Autor Nachricht
kasperle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 21:28:42    Titel: Der Osten Deutschlands und seine Finanzierung

Ich finde es sollte innenpolitisch alles auf den finanziellen Ausgleich von Ost und Westdeutschland konzentriert werden, statt im Ausland nach Problemen zu suchen... Wir haben eigene nationale Probleme, wir brauchen keine anderen... Wenn wir mit uns selbst im Reinen sind, können wir immer noch nach aussen sehen...


Zuletzt bearbeitet von kasperle am 01 Feb 2006 - 21:57:50, insgesamt einmal bearbeitet
Freidenker
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 344
Wohnort: Auf´m Sofa

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 21:38:35    Titel:

Naja, es wird ja seit 1990 reichlich Geld in den Osten gepumpt. Aber offensichtlich war das nicht Hilfe, um auf eigenen Beinen zu stehen, sondern um die Bevölkerung zu versorgen.

Ich persönlich sehe für die neuen Bundesländer schwarz. Demnächst werden die Unterstützungszahlungen der EU für die neuen Bundesländer gekürzt und das Geld zum Aufbau von Polen, Ungarn und Tschechien verwendet. Auf der anderen Seite hat Merkel kürzlich in Brüssel ausgehandelt, daß wir demnächst mehr in den EU-Topf einzahlen. Was soll man da noch sagen? Da kann man sich vor Frust nur hemmungslos besaufen! Sad
kasperle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 49

BeitragVerfasst am: 01 Feb 2006 - 21:46:08    Titel:

Und dabei wären Investitionen dorthin viel wichtiger, es sind doch Investitionen in unsere Zukunft notwendig, und nicht ausschliesslich in die Zukunft andere Nationen bzw. Nationalitäten....?!

Ein Beispiel: Würde man innerhalb einer Familie, wenn man selbst nichts hat, erst dem Grossonkel, dann der Grosstante, dann dem Cousin, der Cousine die Brote schmieren...?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Der Osten Deutschlands und seine Finanzierung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum