Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Musik als Kommerzielles Mittel?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Musik als Kommerzielles Mittel?
 
Autor Nachricht
Morrys
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beiträge: 8
Wohnort: Belgershain (halbe Stunde von Leipzig)

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2006 - 20:50:30    Titel: Musik als Kommerzielles Mittel?

Musik ist in unserer Gesellschaft kaum weg zudenken- es gibt die verschiedensten stile, Oi, Punk, Metal, R'n'B, Hip Hop, Jazz,...und allles wird kommerziallisiert. Wie findet ihr es, dass Bnads wie Tokio Hotel, DSDS Allstars und der ganze schnulli ausgenutzt wird nur im money zu machen?
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 04 Feb 2006 - 20:53:36    Titel:

Die Castingshowteilnehmer wissen, worauf sie sich einlassen, ich halte von solchen Bands nicht viel.
Man sieht es immer wieder, dass diese Band meist nicht lange bestehen, aber wer ist heutzutage schon nicht auf Profit aus?!?
Dorian Gray
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.01.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 11:25:03    Titel:

Du sprichst gerade das größte Verbrechen der 90er an ^^
BlueLady
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 498
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 17:07:19    Titel:

irgendwie scheint das mit den castings bei uns anders zu laufen als in amiland. kelly clarkson gewann auch bei american idol, müsste also den gleichen stempel wie alexander und co auf der stirn haben, aber sie hats dennoch geschafft, ein glaubwürdiges, gutes image zu bekommen und allgemein ernst genommen zu werden. davon können unsere superstars nur träumen
suchtgefahr
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.09.2005
Beiträge: 262
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 17:11:13    Titel:

Take That wurden auch gecastet, Robbie hats danach als Einziger so wirklich geschafft (zu Recht Wink )

Die deutschen Medien stehen halt auf nichts langfristiges
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Musik-Forum -> Musik als Kommerzielles Mittel?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum