Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

jura studieren und dann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> jura studieren und dann?
 
Autor Nachricht
dabest123
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 9
Wohnort: FRANKFURT

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 17:14:49    Titel: jura studieren und dann?

hallo...
also meine frage:ich hab noch genau 20 tage zeit mich zu entscheiden ob ich anfangen möchte jura zu studieren!aber obwohl ich das gerne machen möchte bin ich noch immer unsicher...
ich hab mal gelesen mit jura könne man später alles machen(ausser anwalt werden)


nun ja was genau kann man denn genau alles mit jura machen Question
und weiss vielleicht jemand wie es mit wirtschaftsrecht ist Question (besser als jura)
dankeee... Smile
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 17:25:30    Titel:

Liest du gerne Bücher?

Streitest du gerne?

Bist du diplomatisch?


Das wären zumindest drei Eigenschaften, die bei einem Jura Studium nicht schaden können. Was aber nicht heißen soll, daß man nicht auch ohne sie auskommen könnte.

Hast de Geld (oder genug Rückhalt) um das Studium zu finanzieren?

Wenn nicht, dann nicht irgendeinen Job annehmen, sondern solche, die man mit dem Studium verbinden kann. Die findet man zwar nicht immer gleich, aber es gibt doch immer wieder Angebote. Mal ans schwarze Brett schauen.
In Köln wurden Fahrradreiseführer gesucht für Kölntouren, oder Leute, die an archologischen Ausgrabungen im Rahmen des UBahn Baus teilnehmen. Irgend was, was dir nicht auf den Senkel geht und dich keiner barsch zurechtweist.

Tja, das Berufsleben. Wenn de ein gut oder vollbefriedigend in beiden Examinas hast wirst de wahrscheinlich keine Probleme haben eine Anstellung zu finden.

Auch werden die Studiengebühren nicht dazu beitragen, daß noch mehr Menschen studieren werden.

Ich glaube zwar nicht, daß das Berufsleben geradezu darauf warten, daß ein Jurist auftaucht; aber man soll sich nicht täuschen darin, daß Juristen immer wieder gebraucht werden.
Wenn ich allein schon an die Leute denke, die mir dauernd Fragen stellen über Verträge und wie sie wieder aus ihnen herauskommen, die Leistung fordern, oder Minderung verlangen können.
Bisschen kommunikatives Talent kann schon helfen für den späteren Mandantenstamm. Fremdsprachen nebendran zu erlernen ist auch hilfreich.


Nebenbei so viel ich weiß müssen diejenigen die Volkswirtschaft oder Betriebswirtschaft studieren eine gewisse Zielstrebigkeit an den Tag legen, da man die Klausuren nicht unendlich oft wiederholen kann.
Bei Jura ist das in Köln (zumindest noch) möglich die Klausuren zu wiederholen, ohne exmatrikuliert zu werden.
Ich glaube bei Firmenberatung wird dem Juristen etwas der Rang abgelaufen, aber es gibt auch gewisse Themengebiete da darfst de nur als Jurist die Vertretung übernehmen. (Ich glaube nicht, daß das Rechtsberatungsgesetz in nächster Zeit gekippt wird.)

Ach was solls man kann sein Leben auch durch also schlechte Vorahnungen mit dunklen Wolken behängen.
Setarkos
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 315
Wohnort: Nähe Tübingen

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 10:28:44    Titel:

Unbedingt Jura studieren!
Je mehr das tun, desto schneller wird allen bewußt,
daß nur das zählt, was Mächtige wollen!

Wenn wir mal so weit sind, weiß jeder, was zu geschehen hat.
In dieser neuen Rechtssicherheit können sich dann auch
funktionierende Wirtschaftssysteme entwickeln,
die durch Demotivation in Rechtssystemen gebremst werden,
in denen die Masse glaubt, es geschähe das, was das Volk will,
in Wahrheit aber etwas ganz anderes zählt ...
Very Happy Shocked Rolling Eyes Cool Laughing
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> jura studieren und dann?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum