Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Parabeln verschieben !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabeln verschieben !
 
Autor Nachricht
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 16:53:30    Titel: Parabeln verschieben !

Hallo!
Also bin nun in der 10. Klasse in Mathe & wir müssen bis morgen erklären, wie eine Parabel verschoben wird (is zwar nur Wdh. - habs aber vergessn) - kann mir das jemand erklären? Wink

Wär nett,danke !!

Liebe Grüße
diekleineanna
serie2685
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 17:04:36    Titel:

Hi Anna!

Sagt dir die Scheitelpunkt-Form etwas?

Sieht etwa so aus: f(x)=a*(x-c)^2+d

"c" verschiebt die Parabel nach l/r und zwar nach rechts für positive Werte und nach links für negative

"d" (absolutes Glied) verschiebt nach o/u. oben=positiv, unten=negativ

MfG
diekleineanna
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.05.2005
Beiträge: 161

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 17:10:25    Titel:

huhu

ja genau,habe gerade noch mal gegoogelt...
nun habe ich es auch wieder raus Wink

vielen dank für deine antwort=)

liebe grüße
diekleineanna
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Parabeln verschieben !
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum