Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Bringe die Ebenen der Dreiecke zum Schnitt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bringe die Ebenen der Dreiecke zum Schnitt
 
Autor Nachricht
Mister Meth
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 19:46:01    Titel: Bringe die Ebenen der Dreiecke zum Schnitt

Unser Thema in Mathe ist im Moment Schnittpunkte von Ebenen

Bei dieser Aufgabe weiß ich allerdings noch nicht einmal wie ich anfangen soll.

Aufgabe: Bringe die Ebenen der Dreiecke A(5/3/6) B(8/1/8 ) C(0/6/-1) und P((1/1/3) Q(5/12/3) R(0/2/6) zum Schnitt.

Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen...
serie2685
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.02.2006
Beiträge: 50
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 20:02:17    Titel:

Hi

Ansatz:

Zunächst zwei Ebenengleichungen in Parameterdarstellung aufstellen.

Die Gleichungen in Koordinatenform umstellen.

Schnittgerade ausrechnen.

Done

MfG
Mister Meth
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 20:11:09    Titel:

Bevor ich falsch weiter rechne
Sind die Ebenengleichungen so schonmal richtig?


E1: x=(5/3/6)+r*(3/-2/2)+s*(0/6/-1)
E2: x=(1/1/3)+t*(4/11/0)+u*(-1/1/3)
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 20:18:03    Titel:

Mister Meth hat folgendes geschrieben:
Bevor ich falsch weiter rechne
Sind die Ebenengleichungen so schonmal richtig?


E1: x=(5/3/6)+r*(3/-2/2)+s*(0/6/-1)
E2: x=(1/1/3)+t*(4/11/0)+u*(-1/1/3)


ne, nicht ganz

es ist
E: x = a + r*(AB) + s*(AC)

Daher stimmt (0,6,-1) net. es müsste (-5,3,-7) sein.

Ansonsten stimmts aber Smile
Tessa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Mönchengladbach

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 20:32:23    Titel:

E : x (vektor) = a+ k*(b-a) + l*(c-a)


Anmerkung: Immer der Vektor weis nur nicht wie ich das zeichen darstellen soll
Mister Meth
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 05 Feb 2006 - 23:29:38    Titel:

ja stimmt hab da aus versehen den Punkt übernommen

habt ihr denn da auch: x=(2/5/4)+t*(153/-153/-459) raus ?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Bringe die Ebenen der Dreiecke zum Schnitt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum