Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Protokoll / Bericht: Verlaufsprotokoll
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Protokoll / Bericht: Verlaufsprotokoll
 
Autor Nachricht
Darkmetalgirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 22
Wohnort: Großbettlingen

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 19:36:14    Titel: Protokoll / Bericht: Verlaufsprotokoll

Hey ihr! Ich hätte mal ne Frage und zwar muss ich ein Verlaufsprotokoll über eine Gemeinderatssitzung schreiben. Muss ich die ganze wörtl. Rede (was ca 1 1/2 Seiten sind) zusammenfassen und dann im Konjunktiv bzw in indirekter Rede schreiben? Ich weiß gar nicht, wie das richtig funktioniert, hab so etwas auch noch nie geschrieben.
Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.
Smile
Perceval
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 185
Wohnort: bei Preetz

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 22:02:25    Titel:

Du musst auf keinen Fall alles mitschreiben. Versuch einfach, dir so viele Notizen wie möglich zu machen und hinterher am PC eine inhaltliche Linie 'reinzubringen, also etwa: "Die Vertreterinnen und Vertreter der Fraktion xy vertraten die Ansicht, dass... - demgegenüber meinte die Opposition, dass.... (gegebenenfalls nennst du die Lieferanten besonders wichtiger Beiträge beim Namen) - und zum Schluss benennst du das Ergebnis. Beim Verlaufsprotokoll muss allerdings der Gang der Diskussion bis zum Ergebnis sichtbar sein.
Darkmetalgirl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.01.2006
Beiträge: 22
Wohnort: Großbettlingen

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2006 - 22:27:28    Titel:

Hey danke!!!
Aber ich hab mich falsch ausgedrückt, wie haben da einen Text bekommen über eine Gemeinderatssitzung, indem ca. 8 verschiedene Personen etwas sagen. Darüber müssen wir das Verlaufsprotokoll schreiben. Naja, nun hab ich nachgelesen, dass man "alles Wichtige" einbringen soll. Das heißt im Prinzip alles, was die Leute sagen...
Denn es sind immer ca. 3-4 Sätze, also kurze Abschnitte pro Person. Da kann man ja nicht wirklich viel weglassen. Das Protokoll muss auf jeden Fall kürzer sein wie der Originaltext, oder? Soll ja dazu dienen, dass man "zusammengefasst" das Treffen nachlesen kann (so hab ich das jetzt verstanden..)
Wie fange ich oben an, wo man die Beteiligten Personen, etc. hinschreiben muss? Leider haben wir kein Beispiel bekommen Sad
Vielen Dank für deine Antwort Smile
Bengy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.10.2005
Beiträge: 213

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 21:05:53    Titel:

Hallo Darkmetalgir!

Ein Verlaufsprotokoll gibt das Geschehen in Einzelheiten wieder. Auch die Namen der Redner werden angegeben.

Protokolle sind im Präsens (Gegenwart) abzufassen. Aussagen von Sitzungsteilnehmern sind aber im Konjunktiv I (Möglichkeitsform) wiederzugeben. Beschlüsse sollen nach Möglichkeit wörtlich protokolliert werden.

Hier mal ein Muster für den Aufbau:


Protokoll


über die Gemeinderatssitzung am ...

Ort:
Zeit:

Teilnehmer:

Tagesordnung: 1. ...
(weiter unter 1.)2. ...
(weiter unter 2.)3. ...


TOP 1: ...

TOP 2: ...

TOP 3: ...

Ort, Datum



Vorsitzende/-r (und weiter rechts) Protokollführer/-in


Viele Grüße

Bengy
mafudelaptu
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.12.2007
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 Aug 2008 - 18:27:13    Titel: Bericht / Protokoll schreiben

Hi,
zur ergänzung kann ich nur diese Seite empfehlen.

http://arturleinweber.de/schule/deutsch/merkmale_bericht_protokoll.php

Dort ist nochma das wichtigste zusammengefasst was beim Bericht / Protokoll schreiben zu beachten ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Protokoll / Bericht: Verlaufsprotokoll
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum