Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Verflixte Ableitung :( : Ich finde den Rechenweg nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Verflixte Ableitung :( : Ich finde den Rechenweg nicht!
 
Autor Nachricht
Durchschnittsschülerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 20:59:56    Titel: Verflixte Ableitung :( : Ich finde den Rechenweg nicht!

Also irgendwie bin ich grad total entnervt: Warheut in der Schule aufgrund von ner Gehirnerschütterung net wirklich bei der sache und unser lehrer schreibt zwischenschritt irgendwie nur bei den einfachsten aufgaben an Rolling Eyes

naja: soll von der funktion hier die ableitung bilden. gehört zu ner kurvendiskussion und es ist schon die erste ableitung. aber is ja unwichtig. brauch einfach die ableitung von dem ding Sad

naja... hab ja auch das ergebnis aber ich komm net drauf, weder mit kettenregel oder produktregel oder sonstwas:

f(x)= e^x (k-x-1)

und das ergebnis ist dann:

f'(x)= e^x (k-x-2)

Also wär echt super wenn mir da jemand den rechenweg sagen kann, denn ich komm echt net drauf und ich hab jetz 2h dran gesessen Sad
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 21:06:06    Titel:

Deine Funktion ist dasselbe wie:

k*e^x-x*e^x-e^x

Summandenweise ableiten:

k*e^x abgeleitet = k*e^x
e^x abgeleitet = e^x
x*e^x ableiten mit Produktregel: x*e^x+e^x

Also:

k*e^x-(x*e^x+e^x)-e^x
=k*e^x-e^x(x+1)-e^x
=e^x(k-(x+1)-1)
=e^x(k-x-2)

Ich hoffe ich konnte helfen. Gute Besserung!
fas
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 26.05.2005
Beiträge: 2086

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 21:08:08    Titel:

Sorry, vergiss meinen letzten Post, der ist viel zu umständlich Wink

Du kannst direkt die Produktregle anwenden:

e^x*(k-x-1)=e^x*(k-x-1)+e^x*(-1)
=e^x(k-x-1-1)=e^x(k-x-2)
Durchschnittsschülerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 21:27:13    Titel:

huuuuch lol jetzt muss ich erstmal das auf papier aufschreiben denn bei den ganzen zeichen blick ich net durch LOL

ok ich rechne das jetzt mal durch, vielen vielen dank Smile
Durchschnittsschülerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 21:32:00    Titel:

ok, also ich versteh jetz nur eines nicht. und zwar hier:

e^x*(k-x-1)=e^x*(k-x-1)+e^x*(-1)
=e^x(k-x-1-1)=e^x(k-x-2)

ich nehm ja praktisch e^x + e^x... warum kommt dann da nicht 2e^x raus?

boah ich hab seit ewigkeiten in mathe nicht mehr SO auf der schlauch gestanden Sad
Durchschnittsschülerin
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 322

BeitragVerfasst am: 06 Feb 2006 - 21:34:14    Titel:

mhm und wenn ich e^x*(-1) hab, dann ist das doch theoretisch -e^x oder??
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Verflixte Ableitung :( : Ich finde den Rechenweg nicht!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum