Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

achtung: analysis!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> achtung: analysis!
 
Autor Nachricht
phoenix2oo6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2006 - 23:44:39    Titel: achtung: analysis!

also wer mir einen gefallen tun will, schlägt sich mit folgender aufgabe ein wenig rum und verrät mir die lösung inkl. lösungsweg Wink

eine zum koordinatensystem symmetrische polynomkurve vom grad 4 berühre in -2 die x achse und schneide die y-achse in -2
phoenix2oo6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2006 - 23:46:15    Titel:

gesucht ist selbstverständlich der funktionsterm des graphen
haiabuia
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 07 Feb 2006 - 23:59:52    Titel:

funktion 4ten grades allgemein :

f ( x ) = ax^4 + bx^3 + cx^2 + dx + e

hier aber zum koordinatensystem symmetrisch ( also wohl zur y-achse )
-> dass die funktion nur gerade hochzahlen beeinhaltet

=> f ( x ) = ax^4 + cx^2 + e
f ' ( x ) = 4ax^3 + 2cx

nun brauchste drei bedingungen.
f ( 0 ) = -2
f ( -2 ) = 0
die dritte ist etwas komplizierter :
da die kurve die achse nur berührt muss hier ein extrempunkt sein. daher 1. ableitung gleich null ->
f ' ( -2 ) = 0

jez kannste diese bedingungen einsetzen und dann das LGS ausrechnen.
phoenix2oo6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 00:06:35    Titel:

cool, vielen dank ... hast die erste ableitung ja gleich mitgeliefert Smile
Jörn
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Eijsden / Kleve

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 00:37:05    Titel:

phoenix2oo6 hat folgendes geschrieben:
cool, vielen dank ... hast die erste ableitung ja gleich mitgeliefert Smile


da wärst du aber sicherlich auch alleine drauf gekommen, oder? Very Happy
phoenix2oo6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 00:37:46    Titel:

naja, ich such ja eigentlich nur bestätigung, weil ich mir nich sicher war^^ n freund von mir hat nämlich n problem mit der aufgabe^^
phoenix2oo6
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.12.2005
Beiträge: 36

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 00:43:52    Titel:

aber wenn ich einsetzte, dann bekomme ich

f(x)=-0,25x^4+2x^2-2

und das stimmt leider nich ...
haiabuia
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 00:48:11    Titel:

das richtige ergebnis lautet
a = -1/8
c = 1
e = -2

deine bedingungen sollten folgendermaßen lauten :

f ( - 2 ) = 0 -> 16a +4c +e = 0
f ( 0 ) = -2 -> e = -2
f' ( -2 ) = 0 -> -32a -4c = 0

damit kommste auf die oben genannten ergebnisse...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> achtung: analysis!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum