Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Textaufgabe! Wie soll ich es rechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Textaufgabe! Wie soll ich es rechnen
 
Autor Nachricht
TeeZett
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 13:34:23    Titel: Textaufgabe! Wie soll ich es rechnen

Aufgabe:

Ein Rechteck mit den seitenlängen 15cm und 72 cm ist von einem überall gleichen breiten streifen umgeben , dessen fläche 658cm² beträgt!
wie breit ist der streifen ?


Aufgabe2 :

Die fläche eines rechteckes beträgt 252 cm²! es hat einen umfang von 66 cm ! berechne die länge und breite!



ahhh wie rechnet man das etc....?
MadFred
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 56

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 13:50:37    Titel:

1. Aufg.:

Naja, überleg mal, wie lang dieser Streifen sein muss, dann kannst du ja ganz einfach dessen Breite ausrechnen.

2. Aufg.:

(I) A = l * b
(II) U = 2l + 2b

Fläche A und Umfang U sind ja gegeben...
TeeZett
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 14:28:08    Titel:

okay die zweite habe ich aber die erste noch nicht Sad
Kölschstange
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 14:38:50    Titel:

Stell mal die Gleichung für die Fläche des Streifens auf, am besten mit Zeichnung, dann noch nach der Streifenbreite x umformen.
Länge des Streifens auf den Längsseiten: l+2*x
Davon zwei Stück. Breite jeweils x
Nun noch die Länge der Streifen an den anderen Seiten des Rechtecks: b

Also Fläche: (l+2*x)*x+2*b*x=658

Ach oder einfacher: Fläche des großen - Fläches des kleinen Rechtecks:
(l+2x)*(b+2x)-l*b=658
TeeZett
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 15:08:41    Titel:

nochma zu aufgabe 2

so hab ich bis jetzt gemacht :

A= a*b | /b
a = A/b



66= 2a+2b

66= 2*(A/b) + 2b |:2

33= A/b +b


und wie nun weiter ?
Kölschstange
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 05.02.2006
Beiträge: 36
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 16:06:58    Titel:

A einsetzen und weitermachen:
33= A/b +b A ist 252

33= 252/b +b

b²-33b +252 = 0

und jetzt p.q. Formel:
b=33/2 +- Wurzel((33/2)²-252)
einfach mal ausrechen.
TeeZett
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 16:25:06    Titel:

häää
wie kommst du darauf denn =>
Zitat:
b²-33b +252 = 0


Und was ist eine q.p formel!
TeeZett
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.08.2005
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 08 Feb 2006 - 18:35:02    Titel:

habs hinbekommen danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Textaufgabe! Wie soll ich es rechnen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum