Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

was ist da mit mir los ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> was ist da mit mir los ?
 
Autor Nachricht
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 01:42:17    Titel: was ist da mit mir los ?

Hallo Leute ,
bin neu hier und habe ein für mich pikantes Problem !
Ist mir alles sehr peinlich und ich weiß auch nicht , ob ich das hier überhaupt erzählen darf , nur mit wem sollte ich darüber reden ? Sad
Folgendes : ich habe einen echt tollen Freund (oder sagen wir Affäre)
wir haben soweit klasse Sex , doch wenn er mich fragt was ich mir wünsche kriege ich keinen Ton raus mein Hals schnürt sich zu bin fast den Tränen nahe!
Wenn ich aber mit mir alleine bin dann werde ich richtig scharf (jetzt kommt es) wenn ich mir vorstelle , daß ich Sex mit meinem Vater habe!!!
Das ist doch nicht normal !
Was ist da nur mit mir los ?
Bin jetzt 32 und das fing erst vor ca 5 Monaten an (jedenfalls bewußt) !
Hat jemand eine Idee was dahinter stecken könnte ich schäme mich so !!

Grüße Sweety
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 01:56:11    Titel:

hört sich ein bissl nach einem elektra-komplex an...
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 01:59:36    Titel:

Was ist das ????? Confused
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 02:01:26    Titel:

Was ist das ?????
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 02:26:02    Titel:

Hab grad mal nachgeschaut !
Paßt nicht so ganz , mit meiner Mutter habe ich ein gutes Verhältniss !
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 02:39:04    Titel:

Lebt Dein Vater noch, oder ist er tot?

Hatte eine Freundin an der FH deren Vater durch ein Zugunglück jung um´s leben kam, das Mädel war damals sieben!

Da ich früher desöfteren beruflich als Servicetechniker in der Firma ihres Vaters tätig war kannte ich ihn auch persönlich!

An der FH (sie war 21 und ich als Spätberufener 37) flog sie voll auf mich und als sie erfuhr, dass ich ihren Vater kannte, entwickelte sich eine innige Liason, obwohl sie mit einem gleichaltrigen verlobt und ich damals noch verheiratet war!

Höre ich im Radio "geile Zeit" von Juli, so denke ich nach 20 Jahren immer noch an sie ( ihren Stephan hat sie nicht geheiratet, mittlerweile durch FA-Verkauf und Erbe 50 Mio. € schwer und unterstützt in München einen Typen im internationalem Weinhandel mit ihrer Kohle)! Evil or Very Mad
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 02:45:43    Titel:

Also mein Vater lebt noch !
Meine Eltern sind geschieden (da war ich 9 Jahre) !
Er ist Alkoholiker !
Hat damals mich und meine Mutter geschlagen !
Eigentlich ist er ein fieser Typ !
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 04:09:15    Titel:

Weg und Tod ist fast das selbe (aus den Augen aber noch im Sinn)!

Im tiefsten innersten sehnst du Dich nach einer väterlichen Figur, die im nachhinein die Versäumnisse (Liebe & Geborgenheit) Deiner Kindheit reparieren soll!

Da Du noch keine Erfahrungen mit älteren Männer hattest ist Dein Vater von der Erinnerung der Nachestehendste!

LG & Cu
Hans Smile
sweety01
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 04:31:39    Titel:

Und jetzt ?
Wenn ich mir einen älteren Mann nehme , würde ich ihn ja nur benutzen !
Manno , warum sind diese Lernprozesse nur so kompliziert ?
Confused
Es muß doch eine innere Lösung für mich geben !

??????????????????????????????????????????????? Sad
Rebel Rebel
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 01.11.2005
Beiträge: 418
Wohnort: Deutsches Reich

BeitragVerfasst am: 10 Feb 2006 - 05:24:25    Titel:

Ich bin ein älterer, erfahrener Mann und lasse mich gerne von einer jüngeren süßen Frau (Sweety) benutzen, aber nicht ausnutzen!

Persönlich würde ich mir eine heile Welt mit Frau und Kind(er) wünschen, leider zerbrach dieser Traum durch die Sterilisation meiner (Ex) Frau mit der ich immerhin 18 Jahre zusammen war und davon 16 Jahre verheiratet!

Als ich sie kennenlernte machte sie mir nach einem Jahr einen Heiratsantrag unter der Bedingung, das ich mich weiterbilde, da ihr Elternhaus dies verlange!

Sie war junge Fachlehrerin in HH und ich Elektromechaniker, der als Konstrukteur beschäftigt war. Ihr Vater frühpensionierter Polizist!

Einen Lehrer oder Ing., zumindest einen Beamten sollte sie heiraten!

Gab meine gut bezahlte Stelle auf und besuchte die Technikerschule, die ich als Zweitbester als staatl. gepr. E-Techniker abschloss und heiratete sie dazwischen!

Machte während der Arbeit nebenzu die mittlere Reife nach und hing ein Studium an der REFA-Akademie für Betriebswissenschaft dran, schloss als Bester staatl. anerk. Techniker für Betriebswissenschaft ab und war danach vier Jahre mit Zweitwohnsitz in München als Betriebsorganisator tätig.

Nach zwei Jahren war es mir langweilig und ich beschloss das Fachabitur an einer Abendschule zu machen.

Von da an war meine Frau nicht mehr stolz auf mich, da ich jetzt eine höhere Allgemeinbildung als sie aufwies ( Fachlehrerin für Hauswirtschafts- & Handarbeit wurde man durch Mittlere Reife, Frauenfachschule und einjährigem BPI-Kurs).

Als ich mit dem Fachabi an der FH BWL studieren begann war es bereits fast aus (keinen Pfennig von ihr und kein BaFög, Kohle durch eigenen Skriptenverlag verdient).

Diplom fertig Ehe fertig!

Dabei haben wir am 16.06. geheiratet um abends immer Hochzeitstag zu feiern, der 17.06 war ja Feiertag (Tag der deutschen Einheit).

Der letzte 17.06. war auch der letzte Feiertag in dieser Ehe! (Ironie des Schicksals) !
Shocked
LG & Cu
Hans Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> was ist da mit mir los ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum