Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kaufmann-/frau Wohnungswirtschaft Tipps zur Prüfung Mai 06
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Kaufmann-/frau Wohnungswirtschaft Tipps zur Prüfung Mai 06
 
Autor Nachricht
Mertin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 10:01:34    Titel:

servus leidenskollegen!

ich würde mich freuen, wenn dann mal einer schreibt wie es heute so war und ob vielleicht sogar das gleiche wie bei -Marco- abgefragt wurde... Razz

danke
sirvonoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 14:56:48    Titel:

hallo an alle die heute geschrieben haben!

wie ist es gelaufen und was wollte die ihk wissen
für jede infos dankbar
lissi22
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.04.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 15:41:05    Titel:

dachte du schreibst auch in essen,dann musst du doch wissen was heute dran war?!
also in rewe wollten die die bestandteile des jahresabschluss wissen+ erklärung(lagebericht,anhang,g&v-rechnung,bilanz)dann noch stille reserven+ bsp. für akiv u. passiv, zudem aus orga stellenbeschreibung, und edv so datenschutzmaßnahmen...technischer schutz etc.

wowi: brief über fam. die einkommengrenze übersteigt u in öffentl. geförderte whg will.

dann beschreibung beschränkte vergab nach offentl. teilnahmewettbewerb
bis zur vergabe des auftrages.

unerschied beantragung kapitalmarktmittel /öffentl. mittel

verbundene gebäudevers. zum gleitenden neuwert.

5 gründe warum eine makleranzeige besser ins net soll, als in die zeitung.

berechnung grundbesitzwert und so´ne einfache matheaufg. mit 5% erhöhung der miete, dann 0.14€/m² erhöhung der betriebskosten,dann wieder 10% erhöung grundmiete..... und dann irgendwann die prozentuale
steigerung.

achso... umwandlung in eigentumswhg und 3 rechtliche konsequenzen für mieter (kündigungsschutz,vorkaufsrecht etc.)

achja und wann man eine abgeschlossenheitsbescheinigung bekommt.

that´s it!!!!


kann nicht sagen wie es gelaufen ist.... war so mittel. war einer heut in essen? ich war eine von denen die am anfang ihr auto umparken

mussten Embarassed

war klar das es mich treffen musste.... wir haben uns vorher noch lustig gemacht, was wäre wenn....
Mertin
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 26.04.2006
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 16:48:57    Titel:

wie waren heute so die buchungssätze?

stimmt die theorie, dass die buchungssätze der letzten jahre sich größtenteils nur noch wiederholen?


danke für eure antworten!
sirvonoe
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.04.2006
Beiträge: 11
Wohnort: Deutschland

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:03:56    Titel:

hallo lissi22

sei bitte so freuntlich und gebe mir deine mailadresse
luckystar211
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 08.09.2004
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 17:22:56    Titel:

lissi22 hat folgendes geschrieben:
dachte du schreibst auch in essen,dann musst du doch wissen was heute dran war?!
also in rewe wollten die die bestandteile des jahresabschluss wissen+ erklärung(lagebericht,anhang,g&v-rechnung,bilanz)dann noch stille reserven+ bsp. für akiv u. passiv, zudem aus orga stellenbeschreibung, und edv so datenschutzmaßnahmen...technischer schutz etc.

wowi: brief über fam. die einkommengrenze übersteigt u in öffentl. geförderte whg will.

dann beschreibung beschränkte vergab nach offentl. teilnahmewettbewerb
bis zur vergabe des auftrages.

unerschied beantragung kapitalmarktmittel /öffentl. mittel

verbundene gebäudevers. zum gleitenden neuwert.

5 gründe warum eine makleranzeige besser ins net soll, als in die zeitung.

berechnung grundbesitzwert und so´ne einfache matheaufg. mit 5% erhöhung der miete, dann 0.14€/m² erhöhung der betriebskosten,dann wieder 10% erhöung grundmiete..... und dann irgendwann die prozentuale
steigerung.

achso... umwandlung in eigentumswhg und 3 rechtliche konsequenzen für mieter (kündigungsschutz,vorkaufsrecht etc.)

achja und wann man eine abgeschlossenheitsbescheinigung bekommt.

that´s it!!!!


kann nicht sagen wie es gelaufen ist.... war so mittel. war einer heut in essen? ich war eine von denen die am anfang ihr auto umparken

mussten Embarassed

war klar das es mich treffen musste.... wir haben uns vorher noch lustig gemacht, was wäre wenn....


Hallo lissi22,
was meist du mit verbundene gebäudevers. zum gleitenden neuwert. ???
Atemis
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 09.05.2006
Beiträge: 6
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 18:45:51    Titel:

Boah, wenn ich mir das von lissi so durchlese krieg ich echt Panik.

Mal ne Frage:

Zitat:
achso... umwandlung in eigentumswhg und 3 rechtliche konsequenzen für mieter (kündigungsschutz,vorkaufsrecht etc.)


Könnt ihr mir mal eine dritte Konsequenz sagen? Mir fällt ehrlichgesagt absolut keine ein Sad

Zitat:
dann beschreibung beschränkte vergab nach offentl. teilnahmewettbewerb
bis zur vergabe des auftrages.


War das ne geschlossene oder eine offene Frage?

----------------------------------

Beim gleitenden Neuwert meint sie wohl dass man Gebäude nach dem gleitenden Neuwert (aktuelle Preise) versichern sollte und nicht nach dem Zeitwert (Preise von damals)...


Zuletzt bearbeitet von Atemis am 09 Mai 2006 - 19:04:30, insgesamt einmal bearbeitet
Selena_flower
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 19:03:44    Titel:

edit

Zuletzt bearbeitet von Selena_flower am 20 Aug 2012 - 14:58:25, insgesamt einmal bearbeitet
Selena_flower
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 10.06.2005
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 19:05:39    Titel:

edit

Zuletzt bearbeitet von Selena_flower am 20 Aug 2012 - 14:58:07, insgesamt einmal bearbeitet
-Marco-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 09 Mai 2006 - 19:36:34    Titel: Re: alles scheiße oder was

gruwoumut hat folgendes geschrieben:
also leute, hab auch morden die prüfung, und ehrlich gesagt.... ich hab das gefühl als ob ich gar nix kann!!! naja... werden morgen wohl schlauer sein... ich wünsche allen anderen vielvielviel glück!!!!!


und leute, wie war`s???? jetzt gibt mal feedback, wie war euer stoff, gleichzusetzen mit meinem in hamburg?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Kaufmann-/frau Wohnungswirtschaft Tipps zur Prüfung Mai 06
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 7 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum