Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Der witzige Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Der witzige Thread
 
Autor Nachricht
Misty
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 19.08.2005
Beiträge: 97

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 13:35:48    Titel:

Ein Schotte trifft seinen Freund, der ein neues Auto fährt. "Woher hast du denn den schicken Wagen?" fragt er ihn.
Das war so, antwortet der Freund, ich stand an der Straße. Ein Mädchen hielt und ließ mich mitfahren. Nach einer Weile bog sie in einen Waldweg ein, zog sich aus und sagte zu mir: „Nimm dir was du willst.“ Und da habe ich den Wagen genommen!
Sagt der Freund: "Sehr vernünftig, ihre Kleider hätten dir sowieso nicht gepasst."
sliderbp
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.02.2006
Beiträge: 1488

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 15:27:39    Titel:

Ein Mann reitet auf einem Kamel durch die kochend heiße Wüste.
Plötzlich sieht er am Horizont eine Staubwolke auf sich zurasen. Kurze Zeit später entpuppt sich diese als Fahrradfahrer, der blitzschnell an ihm vorbeirast.
"Wow!", denkt sich der Mann, „Bei den Temperaturen diese Geschwindigkeit?“
Er wendet sein Kamel und gibt ihm die Gerte zu spüren. Kurze Zeit später hat er den Fahrradfahrer eingeholt und fragt diesen: "Sag mal, wie machst du das? Bei dem Wetter so schnell? Und du schwitzt ja noch nicht einmal!"
"Tja", meint der Radfahrer, „das kommt durch den Fahrtwind! Je schneller ich fahre, desto kühler ist mir!"
"Ist ja ne super Sache!", denkt sich der Mann und beschließt, sein Kamel von jetzt an nur noch mit Vollgas durch die Wüste zu reiten. So rast er ein paar Stunden gut gekühlt durch den Fahrtwind durch die Wüste. Plötzlich bleibt das Kamel stehen, blökt kurz auf und fällt tot um. Der Mann steht auf, klopft sich den Kaftan ab, schaut sich das Kamel an und sagt: "Scheiße, erfroren!"


Ein junger Mann betritt am ersten Tag an seinem neuen
Arbeitsplatz die Betriebskantine. Sie ist gerammelt voll.
Mit seinem vollen Tablett sucht er einen freien Sitzplatz.
Plötzlich sieht er eine sehr attraktive junge Frau alleine sitzen.
Höflich fragt er sie ob er sich an ihren Tisch setzen darf.
Das Mädchen antwortet laut: > "> WAS! ICH MIT IHNEN? HIER IN DER FIRMA?
WELCH UNERHÖRTER VORSCHLAG!> ">
Der junge Mann ist völlig perplex. Er fühlt alle Augen auf sich
gerichtet. In diesem Moment sieht er, wie sein neuer Chef die
Kantine betritt. Er versucht die Dinge klar zu stellen und spricht
weiterhin leise zu der jungen Frau: > "> Ich glaube es handelt sich hier
um ein Mißverständnis. Ich wollte nur mein Mittagessen an Ihrem
Tisch einnehmen.
Darauf das Mädchen, noch lauter: WIE BITTE!? IM ZIMMER DES
GENERALDIREKTORS? NACH BÜROSCHLUSS? WAS FÜR EINE FRECHHEIT!
Jetzt ist der junge Mann gänzlich aus der Fassung gebracht.
Etliche Mitarbeiter beginnen mehr oder weniger leise
über ihn zu reden.
Sein Chef blickt entrüstet. Hochrot und mit gesenktem Haupt
zieht er sich in den hintersten Winkel der Kantine zurück und
ißt wie ein begossener Pudel allein sein Mittagessen, das ihm
nicht mehr schmeckt.
10 Minuten später stolziert die junge Frau quer durch den ganzen
Speisesaal schnurstracks auf ihn zu, beugt sich über den Tisch
und sagt leise zu ihm:
Ich möchte gerne mein voriges Verhalten aufklären. Offiziell
wurde ich heute morgen als neue Direktionsassistentin angestellt.
Aber ich bin Psychologiestudentin und mache hier eine Studie,
in die nur der Betriebspsychologe eingeweiht ist. Wir haben soeben
begonnen, das Verhalten von Mitarbeitern in extremen sozialen
Situationen zu erforschen. Sie waren unser erster Kandidat.
Ich möchte mich hiermit für die peinliche Situation vorhin entschuldigen.
Darauf der Mann, fast schreiend:
AHA! JETZT AUF EINMAL DOCH!? FÜR 100 EURO!


Ein Schwuler, der in einer Gurkenfabrik arbeitet, klagt bei seinem Psychiater: "Seit Wochen bin ich von dem Gedanken besessen, mein Geschlechtsteil in den Gurkenschneider zu stecken. Ich träumte davon, dann konnte ich nicht mehr schlafen. In der Gurkenfabrik konnte ich mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich dachte immer nur an das eine. Gestern habe ich es getan!"
"Mein Gott", stöhnt der Psychiater, "und was geschah?"
"Mir wurde sofort gekündigt."
"Und der Gurkenschneider, ist der kaputt?"
"Nein, der ist auch gleich entlassen worden."


Kommt ein Besoffener zum Taxistand und fragt einen Taxifahrer: 'Haben Sie Platz für 'nen Kasten Bier und 'ne Pizza?' - 'Klar, hier in meinem Kofferraum. Schauen Sie!' - 'Huärrrlllll Bärrrrrrrschch würg... !'




Und zum Schluss mal noch ein etwas älterer aber immer noch einer der besten die ich kenne...

Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik.
Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort:

Herr Präsident, ich habe drei Fragen:

1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?

In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer. Als sie von der Pause zurück kommen, lädt Präsident Bush erneut ein, Fragen zu stellen, und diesmal ergreift Joey das Wort:

Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:

1. Wie haben Sie, obwohl Sie bei der Stimmenauszählung verloren haben, die Wahl trotzdem gewonnen?
2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
5. Wo ist Bob???
Fantasygirl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 13.04.2005
Beiträge: 525
Wohnort: Essen

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 17:20:11    Titel:

Juhuuu! Witze! *auchmitmach*


Veronika und Michael sind beide Patienten in einer Nervenheilanstalt. Eines Tages, als sie beim Spazieren gehen am Pool vorbeikommen, springt Michael plötzlich ins tiefere Ende des Pools. Er sinkt wie ein Stein zum Boden und blieb dort. Veronika springt sofort nach um ihn zu retten. Sie tauchte hinab und zog Michael raus. Als der Anstaltsleiter diese heldenhafte Tat erfuhr, beantragte er sofort die Entlassung von Veronika, da er nun bemerkte dass sie geistig völlig stabil und zurechnungsfähig ist.

Als er zu ihr ging um ihr die große Neuigkeit zu erzählen, sagte er zu ihr: "Veronika, ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute Nachricht ist, du wirst aus der Nervenheilanstalt entlassen. Da du fähig warst einem anderen Patienten das Leben zu retten, denke ich dass du deine mentale Funktionstüchtigkeit wieder zurückerlangt hast." "Die schlechte Nachricht ist, dass Michael, der Patient den du gerettet hast, sich kurz danach im Badezimmer erhängt hat, mit dem Gürtel seines Anzugs. Es tut mir leid, er ist tot."

Veronika antwortet: "Er hat sich nicht selbst aufgehängt, ich hab ihn dorthin gehängt, zum trocknen."
s51
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.12.2005
Beiträge: 129

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 18:46:41    Titel:

okay, ein bisschen diskriminierend, aba nur für die blauen Wink

Was macht ein Schalke-Fan, nachdem Schalke Meister geworden ist?
- Er macht die Playstation aus und geht schlafen! Wink
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 13 Feb 2006 - 19:08:27    Titel:

der nächste ist alt, hab ihn glaub ich sogar neulich hier im forum gesehen. auf die gefahr, vom mod dafür gesteinigt zu werden:

was sagt n magister ohne job zu einem magister mit job?
'einmal pommes mit ketchup'
Ghosty
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:14:46    Titel:

Folgender Witz ist zwar schlecht, dieser Thread muss aber wieder einmal nach oben "gepusht" werden:
Was ist blau, kann nicht schwimmen und sieht aus, wie ein Bagger?
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:15:59    Titel:

ein blauer bagger
ein Stein!
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 12.11.2005
Beiträge: 2193

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:17:48    Titel:

Und warum kann er nicht schwimmen?
Ghosty
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.01.2006
Beiträge: 823

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:18:40    Titel:

Da er sinkt, wie ein Stein.

Zuletzt bearbeitet von Ghosty am 14 Feb 2006 - 19:19:45, insgesamt einmal bearbeitet
Whoooo
Valued Contributor
Benutzer-Profile anzeigen
Valued Contributor


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 8988

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:18:52    Titel:

schon ma n bagger gesehen, der schwimmen kann?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Deutsch-Forum -> Der witzige Thread
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 19, 20, 21, 22, 23  Weiter
Seite 6 von 23

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum