Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage zu atombombenexplosion
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Frage zu atombombenexplosion
 
Autor Nachricht
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 00:42:08    Titel:

meiner meinung nach sind diese streifen gewisse schichten in der atmosphäre, die duch die strahlung verändert werden
zum beispiel könnte dort der stickstoff oxidieren, oder einfach nur die moneküle zerfallen...
nix mit raketen und flugzeugen.
ätznatron
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 16.05.2005
Beiträge: 381

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 16:54:52    Titel:

daysleeper hat folgendes geschrieben:
meiner meinung nach sind diese streifen gewisse schichten in der atmosphäre, die duch die strahlung verändert werden
zum beispiel könnte dort der stickstoff oxidieren, oder einfach nur die moneküle zerfallen...
nix mit raketen und flugzeugen.


seit wann verlaufen die verschiedenen Schichten denn vertikal? Schau dir ma das Video an, dann siehst du links neben der Explosion lauter vertikale streifen, sieht aus wie kondenstreifen, aber es sind keine … ich meine nicht diese Glocke die sich über dem Atompilz bildet !! Da hast du recht, das ist die Atmosphäre die sich verändert!
Diese Streifen sieht man, kurz nachdem die Bombe explodiert ist, der Feuerball ist dann noch gar nicht hoch genug um an die Atmosphäre zu kommen!
Whooo's Erklärung ist meiner Meinung nach die logischste
daysleeper
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.09.2005
Beiträge: 899
Wohnort: ESSEN

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 19:35:52    Titel:

ok, wir reden von den vertikalen streifen. da machen raketen etc. natürlich sinn, und whoooo hat dann wohl recht.

aber was mich viel mehr fasziniert sind die horizontalen ringe, die sich deutlich schneller als der eigentliche feuerball ausbreiten. damit meine ich nicht den feuerball selbst, sondern zum beispiel die ringe, die sich in dem video bei 0:58, bei 1:13, bei 1:30, bei 3:04 (ganz kurz nur), bei 5:24 (sehr schöne vertikale ringe!!) und bei 5:19 vom explosionsherd entfernen.
Lurchi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 23:22:00    Titel:

ganz simpel:

das sind vom Boden abeschossene Raketen mit Rauchspur "die kurz vor der Explosion abfeuert wurden, um die fotographische Vermessung der unsichtbaren Luftdruckwelle zu ermöglichen" aus 100 Sonnen

gruß!
Lurchi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 57

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 23:24:47    Titel:

Eure Erklärungen sind ziemlich schräg und fast esoterisch.... aber das bin ich ja seid dem Flugzeug-Laufband-Thread gewohnt. Wink

Für alle die von Atomwaffen fasziniert sind, warum auch immer, ist der Bildband 100 Sonnen von Michael Light wie geschaffen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Physik-Forum -> Frage zu atombombenexplosion
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum