Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Hausarbeit Sachenrecht Cordes FfM
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht Cordes FfM
 
Autor Nachricht
-aVerell-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 19:17:32    Titel:

Bin ich mir noch nicht ganz imklaren drüber, wenn man vom unentschuldigten Überau ausgeht kann man nämlich eine ganze Menge prüfen,

- 1004 I
- 985
- 251 II -> 912 II
- 823 I i.v.m 249
- 862

was wiederum Platz technisch schwirieg wird..... mal sehen
Sibelle
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.10.2005
Beiträge: 45
Wohnort: Mannheim

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 19:46:59    Titel:

Wie sieht es mit der dritten FRage aus????
HILFE
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 20:03:57    Titel:

Ein deliktischer Anspruch entfällt doch wg der Sperrwirkung des EBV? Prüfst du dann bei den Ansprüchen des A ggn X noch 862?
-aVerell-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 20:08:31    Titel:

Wie gesagt dazu muss ich mir noch gedanken machen, wegen der Sperrwirkung des EBV bin ich mir gerade nicht ganz siche ich weiß nur das im Staudinger steht "...da der unrechtmäßige unentschuldigte Überbau eine unerlaubte Handlung darstellt, kann Wiederherstellung des früheren Zustandes nach § 823 I ivm. § 249 S. 1 verlangt werden.."
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 20:14:47    Titel:

Ja, hm ich denke, dass liegt auch wieder daran welcher Meinung man folgt. Ich folgte der, bei der das EBV seine Sperrwirkung entfaltet...spart Platz. Wink
Außerdem würde man doch bei 823 an der Handlung des As bzw desen Verschulden scheitern.
-aVerell-
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.04.2006
Beiträge: 24

BeitragVerfasst am: 16 Apr 2006 - 20:28:16    Titel:

Ja stimmt, obwohl Vorsatz bei unerlaubter Handlung nicht Vorraussetzung ist. Es muss sich aber um eine Handlung des Anspruchgegeners handeln.

Mit dem 823 könnte sich der X wohl nur gegen den B wenden, danch ist ja aber nicht gefragt, schon mal sehr gut!

Naja dann geh ich auch auf die rechtsmißbrauch Schiene des BGH und geb dem A nach 251, 912 II seine Rente.
CJ
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.08.2005
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 10:04:46    Titel:

Zum 3. Teil:

Wegen meiner Zweifel am Bestehen der Hypo...ist es da nicht auch möglich beim Anspruch der WAG aus 1147 zu sagen, dass die OHG die Hypo nach 892 gutgl. erworben haben könnte, aber wg. Bösgläubigkeit (-), jedoch der Y die Hypo von der OHG wg. 892 I, 1138 gutgl. erworben hat? Geht das?
dachilla
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 28.07.2005
Beiträge: 171

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 13:22:25    Titel:

Moin...

is noch jemand hier oder alle in Osterstimmung?

Nochmal kurz zu teil zwei....

Wie rechnet ihr dem A das Handeln des B zu, in Bezug auf den Überbau? Über 999?

D.C.
realdaishi
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beiträge: 55

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 17:47:59    Titel:

@dachilla
Schau einfach mal im Index von den einschlägigen Kommentaren nach "Einzelrechtsnachfolger"
FragenüberFragen2
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.04.2006
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 17 Apr 2006 - 18:13:46    Titel:

bin ich jetzt blöd? in meinem kopholler steht unter einzelrechtsnachfolger nur was über erben...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Hausarbeit Sachenrecht Cordes FfM
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 44, 45, 46, 47, 48, 49, 50  Weiter
Seite 47 von 50

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum