Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

EQJ und Sozialhilf e?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> EQJ und Sozialhilf e?
 
Autor Nachricht
Kokujo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 16:53:40    Titel: EQJ und Sozialhilf e?

Hi,

ich bin auf die EQJ aufmerksam geworden.

www.pakt-fuer-ausbildung.de
www.dihk.de
www.pakt-sucht-partner.de

Und dort steht das es eine Vergütung von 192€ geben wird. Werden mir die 192€ dann von der Sozialhilfe abgezogen? Dann wären das 192€ - 192€ = 0€.

Das wäre für mich einfach nicht lohnenswert, ich möchte mir auch mal etwas leisten können, zumindest mal gute Kleidung, und so.

Meine Mutter bekommt Rente, für mich und meinen Bruder bekommt sie Sozialhife. jedoch reicht das Geld was wir bekommen gerade noch so für uns. Und auch mit dem Praktikum könnte ich mir nichts leisten. Meine Mutter bekommt das Geld und von dem "seh" ich ja nichts.

480€ haben wir im Monat, da ziehen wir mal 240€ alleine für die Wohnung ab und dann für Lebensmittel noch und dann haben wir nur noch sehr wenig geld über, wir können uns einfach nichts leisten. Und wenn ich dann die 192€ bekomme dann hab ich ja auch nichts.. Hab ich denn keine Möglichkeit endlich mal etwas für mich zu haben? Ich bekomme von meiner Schwester jeden Monat 25€ Taschengeld aufs Konto, nun sagen die, das wäre Einkommen und ziehen es dann von der Sozialhilfe ab. ICH WILL ENDLICH MAL GUTE KLEIDUNG, denn ich kann ja schlecht ohne Anzug oder ähnliches bei bestimmten Berufen antanzen. Vorstellungsgespräch macht doch sofort nen schlechten Eindruck. Wie sieht das denn aus?

Bekomme ich das Geld? Hat jemand eine Ahnung, ob ich zum Amt gehen kann und GUTE Kleidung beantragen kann? (Habe eigentlich immer nur 1-2 Hosen und die sind nichts fürs Vorstellungsgespräch oO)
Kokujo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 14 Feb 2006 - 20:11:39    Titel:

push ^^ bräuchte ne schnelle antwort
Kokujo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2006 - 14:20:51    Titel:

push
Gnarf
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 07.07.2005
Beiträge: 141

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2006 - 15:45:00    Titel:

wenn du arbeitest bekommst du auf jeden fall mehr als vorher...je nach alter ist es unterschiedlich... musste dich halt mal informieren
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2006 - 11:51:34    Titel:

Soviel ich weiß darf man seit Januar mehr zum ALG II dazuverdienen - ich hab was von 180 Euro gelesen und drüber wirds dann zum Teil angerechnet, ich nehm schon an dass das auch für EQJ gilt.
Frag am besten bei deinem zuständigen Sachbearbeiter nach, es gibt auch besondere Maßnahmen für Jugendliche.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Forum -> EQJ und Sozialhilf e?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum