Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Streiks im Öffentlichen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Streiks im Öffentlichen
 
Autor Nachricht
masterofdisaster
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.02.2006
Beiträge: 913

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2006 - 19:52:28    Titel:

Zitat:
Aber mit dem zielgenauen Lobbyismus haben sie es nicht so


Very Happy
Knapp ein Drittel der Bundestagsmitglieder sind in der Gewerkschaft, ich glaube da kann man nicht davon sprechen, dass die Gewerkschaft es nicht verstehen würde sich an der Macht zu positionieren.



(Quelle: http://www.einblick.dgb.de/archiv/0522/gf052203.htm )
Guido
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 717
Wohnort: Süddeutschland

BeitragVerfasst am: 04 Apr 2006 - 16:16:58    Titel:

masterofdisaster hat folgendes geschrieben:
Knapp ein Drittel der Bundestagsmitglieder sind in der Gewerkschaft, ich glaube da kann man nicht davon sprechen, dass die Gewerkschaft es nicht verstehen würde sich an der Macht zu positionieren.


Ein Drittel aller Abgeordneten bringen einen nicht unbedingt weiter, wenn es hauptsächlich fraktionsdisziplinierte Hinterbänkler sind. Mit den meisten ihrer Lobby-Vorhaben der letzten Jahre gingen die Gewerkschaften jedenfalls baden.

Hätten sie in den jeweils relevanten parlamentarischen Ausschüssen sowie in der fallbezogen zuständigen Ministerialbürokratie ihre Posten gesichert, sähe so manches Vorhaben anders aus. Aus Sicht einer Lobbygruppe ist es ohnehin aus Gründen der Flexibilität besser, auf Parlamentarier einzuwirken anstatt selber welche zu stellen. Die meisten politischen Entscheidungen werden ohnehin top-down in Kungelrunden, im Kabinett, in Fraktionsleitungsgremien usw. getroffen und vom "parlamentarischen Stimmvieh" nur noch abgenickt. Da muss man an die Leute ran, die die Themen setzen.

Ich gebe zu - Lobbyismus hat Strategiespielcharakter...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Streiks im Öffentlichen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7
Seite 7 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum