Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Elektroniker für Betriebstechnik Teil 1 2006 ( praxis )
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Elektroniker für Betriebstechnik Teil 1 2006 ( praxis )
 
Autor Nachricht
ebt2006
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.01.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 16 Feb 2006 - 18:32:29    Titel: Elektroniker für Betriebstechnik Teil 1 2006 ( praxis )

hier kommt die praxis rein
cmept
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 18.02.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 14:46:11    Titel:

Die klemmen richtig fest zihen, an anderen Bauteilen auch, wie Schütz, Sicherung usw. jeder rausgezogener Kabel ist eine Note abzug habe ich gehört.
D_HASE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 19 Feb 2006 - 16:00:10    Titel:

Hi leute hab auch bald die zwischen prüfung aber was ganz wichtigse wir haben das gestellt schon mal aufgebaut und ich muss euch sagen da sind sehr viel fehler in der anlage drin z.b die logo ist völlig falsch deshalb soltet ich euch das noch mal anschaun.

Und wenn ihr infos bekommt zu der Prüfung dann wäre es echt cool wenn ihr mir das schicken könntet an dhase@yamaha-aerox.de

MFG D-HASE
Einsamer_Elektroniker
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 12:52:12    Titel: Frage zu den Leitungen

Ich habe da mal eine frage zu den leitungen... da wir einen 16A stecker haben, müsste man ja eigendlich 2,5mm² leitungen verlegen. in der stückliste stehen aber nur 1,5mm² leitungen und die zuleitung ist auch nur 1,5mm². wie löst ihr dieses problem?? nehmt ihr einfach 1,5 und erzählt den prüfern das das so in der liste stand, oder nehmt ihr einen größeren querschnitt??
jok
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 17:23:55    Titel: Re: Frage zu den Leitungen

Einsamer_Elektroniker hat folgendes geschrieben:
Ich habe da mal eine frage zu den leitungen... da wir einen 16A stecker haben, müsste man ja eigendlich 2,5mm² leitungen verlegen. in der stückliste stehen aber nur 1,5mm² leitungen und die zuleitung ist auch nur 1,5mm². wie löst ihr dieses problem?? nehmt ihr einfach 1,5 und erzählt den prüfern das das so in der liste stand, oder nehmt ihr einen größeren querschnitt??
Laut Tabellenbuch reichen doch 1,5 mm² ? Verlegeart B1, Drehstrom, bis 16.5 A... Oder täusche ich mich da?
D_HASE
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.02.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 19:31:39    Titel:

Also von der Praxis her würd ich auch 2,5 leitunge nehmen aber das es eine simulation ist und die Zuleitung nicht wircklich sehr lang ist kann ruhig 1,5 benutz werden. Und außerdem hat die Anlgae so eine Geringe Leistungaufnahme das da nicht so schrecklich Strom fließt. Also macht euch da mal keine sorgen ist ist schon OK Very Happy Very Happy Very Happy

MFG D_hase
Einsamer_Elektroniker
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2006 - 07:41:28    Titel:

Das ist gut dann sind wir ja beruhigt. Für welches Automatisierungsgerät habt Ihr Euch entschieden ? Wir haben eine S7-300 verwendet, da es unsere Firmen im Kreis so wollten.
Einsamer_Elektroniker
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 90

BeitragVerfasst am: 24 Feb 2006 - 09:36:58    Titel:

oh PAL, wie peinlich =)
versucht mal die Schalterstellungen willkührlich auf der Platine zu betätigen, wir haben eine kombination hinbekommen, bei der das Tor auffährt und der Ofen trotzdem weiterheizt. Die geht aber ja natürlich nur bei der Platine und nicht im realen =) Trotzdem halten wir die Simulation dennoch für schlecht, da es einfach alles zu unübersichtlich ist.
reudl
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02 März 2006 - 13:02:12    Titel:

Hat jemand vor dem 22. März Praxis, dann kannst ja mal schreiben, was so dran kommt.
martla
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 06.03.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 06 März 2006 - 18:11:21    Titel: 1,5mm² oder 2,5mm² - Anschlußleitung

Christiani hat ja die 1,5mm² Anschlußleitung dazugeschickt.
Also verdrahtet am besten diese Leitung, bei der Prüfung könnt ihr dann bei der Inbetriebnahme bei der Sichtprüfung hinschreiben, dass das nicht in Ordnung ist, natürlich ist das kein Problem und der Prüfungsausschuss lasst euch weiter machn, aber so sammelt ihr glaub ich Punkte bei den Prüfern.
Den Fehler habt dann ja nicht ihr gemacht sondern Christiani, aber das zeigt den Prüfern evtl dass ihr mitgedacht habt ...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Elektroniker für Betriebstechnik Teil 1 2006 ( praxis )
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
Seite 1 von 7

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum