Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Jugend debattiert: Erbschaftssteuererhöhung pro/con
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jugend debattiert: Erbschaftssteuererhöhung pro/con
 
Autor Nachricht
conrad
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.11.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 17 Feb 2006 - 18:25:05    Titel: Jugend debattiert: Erbschaftssteuererhöhung pro/con

Servus,
ich vertrete meine Schule im Schulverbundfinale bei Jugend debattiert 2006.
Leider wurde als finales Thema folgendes gestellt: Soll die Erbschaftssteuer erhöht werden, ja oder nein?
Da ich erst 15 min vor der Debatte erfahren werde ob ich die pro oder die contra Seite vertrete muss ich beide Seiten beherrschen und vertreten können.

Da ich kein Insider für Erbschafts und Steuerfragen bin wollte ich euch bitten sowohl pro als auch contra argumente die euch in den Kopf kommen zu posten.

Bitte schreibt wirklich alles was euch einfällt, das ist sehr wichtig.

Vielen Dank im Voraus,

Conrad
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 18 Feb 2006 - 15:52:41    Titel:

Jo am besten alles verstaatlichen .. ah nee ... Erbschaftssteuererhöhung is auch ganz gut da braucht man sich dann nicht um den Erhalt alter Gebäude zu kümmern.

Naja und da die Erben das Erbe sowieso selten verdient haben, ist es doch immer wieder schön zu sehen welchen sozialen Zwecken Geldleistungen dienen.

... auf das schöne Stadthaus in Köln blickt ...
... die intensive Betreuung und offensive Jobpolitik in so manchen öffentlichen Pflegeheimen mit deren Kosten vergleicht ....
... an den geplanten Einsatz der Bundeswehr bei der WM denkt ....
... an die Europa Parlamentarier denkt ...

Ja die Erhöhung der Erbschaftssteuer kann zum Schuldenabbau beitragen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Jugend debattiert: Erbschaftssteuererhöhung pro/con
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum