Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Mieteinnahmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mieteinnahmen
 
Autor Nachricht
ziviman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 15:58:01    Titel: Mieteinnahmen

Hallo Leute

Weiß evtl. jmd. von Euch einen Rat zu folgendem Problem:


Ein Vermieter, der Polizeibeamter ist, will Mietzinserhöhungen aushandeln, obwohl bereits die derzeit geschuldeten Nettomioeteinnahmen seine Besoldung übersteigen.

Weiß jemand, ob es dazu eine Regelung gibt, dass man nicht mehr durch Mieten verdienen kann als im eigentlichen Beruf? Vielleicht ist ja gerade der Punkt, dass er ein Beamter ist, wichtig.

Vielleicht weiß jmd., wo man dazu was finden kann.
DerDommi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 25.07.2005
Beiträge: 1195

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 16:31:57    Titel:

ich sehe da kein "Problem"
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 16:34:05    Titel:

Dito; welchen Beruf der Vermieter hat und wieviel er da verdient, scheint mir mietrechtlich völlig irrelevant.
ziviman
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.02.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 20 Feb 2006 - 18:05:22    Titel:

Gibt es nicht vielleicht ein Gesetz oder eine Verordnung, die sowas regelt?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Mieteinnahmen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum