Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Münster oder Mannheim? - dringend!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Münster oder Mannheim? - dringend!
 
Autor Nachricht
mathematicus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 25
Wohnort: Berlin/München

BeitragVerfasst am: 22 März 2006 - 16:47:56    Titel:

Wie hoch ist denn der NC für den Bachelor Studiengang VWL für das WS06/07 in Mannheim und brauch man da auch den TOEFL/IELTS Test wie für den BWL Bachelor?
ppoldi
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2005
Beiträge: 2445

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 14:35:27    Titel:

mathematicus hat folgendes geschrieben:
Wie hoch ist denn der NC für den Bachelor Studiengang VWL für das WS06/07 in Mannheim und brauch man da auch den TOEFL/IELTS Test wie für den BWL Bachelor?


Der NC leigt dann bei 1,7 und die Lottozahlen fuer kommenden Samstag sind :

16 27 33 42 46 49

ZusatzZahl 7
rotschl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 646

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 14:45:31    Titel:

Ich denke es ist definitiv egal, ob du dein Diplom in Mannheim oder Münster machst. Beides sind sehr anerkannte Universitäten.
Und ich habe gehört die BWL-Studenten von anderen deutschen Universitäten bekommen auch gute Jobs Wink
rotschl
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 04.12.2005
Beiträge: 646

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 14:49:37    Titel:

@mathematicus.
Wenn du auf Mathematik stehst und im Bankenbereich arbeiten willst würde ich Mathematik-Diplom mit Nebenfach BWL oder VWL in Bonn, Heidelberg, TUM oder Münster empfehlen. Das sind z.B. gute Unis für Mathematik.
mathematicus
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.10.2005
Beiträge: 25
Wohnort: Berlin/München

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 00:23:04    Titel:

@rotschl

Ja Mathe mit Nebenfach BWL/VWL hab ich mir auch schon überlegt. Das könnte ich auch bei mir in Berlin an der HU oder FU machen. Das Problem ist, ich hab echt Angst das ich das nicht schaffe...Beweise in der Schule waren noch nie mein Ding..und ich hab versucht Literatur über Analyis oder Algebra zu lesen(für Uni) und versteh nur Bahnhof. Ok mir war schon klar, dass ich das nicht auf Anhieb verstehe, aber ich weiss echt nicht ob ich mich für diese Art von Mathematik begeistern kann. Ich glaube mir liegt Anwendungsbezogene Mathematik wie ZB bei Wirtschaftswissenschaften oder Ingenieurwissenschaften eher, bin mir aber noch nicht ganz sicher.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Münster oder Mannheim? - dringend!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum