Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Arbeitsrecht, faktisches Arbeitsverhältnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Arbeitsrecht, faktisches Arbeitsverhältnis
 
Autor Nachricht
eos_morgenrot
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.08.2005
Beiträge: 15

BeitragVerfasst am: 21 Feb 2006 - 12:44:42    Titel: Arbeitsrecht, faktisches Arbeitsverhältnis

Ich hab da nen Fall:

G, Mitgeschäftsführer der X-GmbH hat, ohne Wissen und Wollen der anderen Geschäftsführer, mit A einen Arbeitsvertrag (Aushilfsvertrag mit Abrechnung auf Rechnungsbasis) geschlossen.
Arbeitsbeginn sollte der 1. 8. sein. Zu diesem Zeitpunkt war G als Geschäftsführer jedoch schon ausgeschieden.
A hat ihre Arbeitsleistung am 1.8. in dem Unternehmen angeboten, wurde allerdings mit dem Hinweis: "wir haben keine Aufgabe für sie" wieder weggeschickt.
A hat für den August eine Rechung über die im Arbeitsvertrag vereinbarte Stundenanzahl gestellt. Die X- GmbH will nicht zahlen mit der Begründung dass der G keinen Arbeitsvertrag hätte schließen dürfen.

Meine Idee:

Das ist doch ein klassischer Fall von faktischem Arbeitsverhältnis, oder?
-Es liegt ein fehlerhaftes Arbeitsverhältnis vor, an dessen Wirksamkeit A jedoch glaubt.
-A hat die Arbeit vollziehen wollen

Damit hätte meiner Lösung nach A einen Anspruch auf das Geld für August.
Nach August ist das Arbeitsverhältnis dann weil A keine Arbeitsleistung mehr angeboten hat nichtig geworden wegen dem Fehler im Vertrag.

Seht ihr das auch so? Hab ich irgendwo einen Denkfehler?
Mir erscheint die Lösung etwas einfach:

Vielen dank für eure Antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Arbeitsrecht, faktisches Arbeitsverhältnis
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum