Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Abschlussprüfung Reiseverkehr Mai 2006
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 54, 55, 56, 57, 58  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Reiseverkehr Mai 2006
 
Autor Nachricht
drops
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 02 Jul 2006 - 20:44:21    Titel: prüfung

hallo ihrs,
vielen dank für die informationen.
hatte ltzten donnerstag meine mündliche prüfung.
cih habe china und kreuzfahrt nordeuropa gezogen. fand beides mist und dachte das schaff ich nicht.
ich hab mich für nordeuropa entschieden und meinen prüfer mit der aida nach norwegen, dänemark, schottland und island geschickt. er wollte auch viel wissen was man sich da ansehen kann.
im gespräch mit ihm war ich komplett ruhig.
und sie fanden es gut und meinten man merkt ganz sehr daß mir der beruf spaß macht Very Happy
jedenfalls ist es wohl eine 2. sehr gut schafft man da kaum.
in der mündlichen hab ich wohl so 85 % und in der schriftlichen 86% das macht gesamt 2. ich bin so froh dáß es so geklappt hat.
ist total komisch nicht mehr lernen zu müßen.
ich wünsch euch allen viel glück die noch müßen.
die prüfer versuchen zu helfen. die wollen einen nicht runterziehen.
meine zumindest waren super lieb.
gruß drops Cool
reisefee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 Jul 2006 - 16:41:31    Titel: Hallo!

Hallo!

Ich habe in der DAA umgeschult.
Ich hatte meine mündliche Prüfung nun auch endlich. Am Mittwoch war es soweit. Ich hatte die Themen Wien mit anschließender Donau-Kreuzfahrt und Toskana mit Städtereiseziel Rom. Da ich mich mit der Donau-Kreuzfahrt nicht so gut aus kannte habe ich dann lieber die Toskana genommen. Und dann kam´s. Ich hatte 10 anstatt 20 Minuten zur Vorbereitung, es gab keinen separaten Vorbereitungsraum, das heißt ,die Prüfer saßen die ganze Zeit vor mir und haben mir halbwegs auf die Finger geschaut. Als dann knapp 10 Minuten vorbei waren, haben die mich aufgefordert anzufangen. Naja und dann ging es los. Zuerst hat alles ganz gut geklappt. Als ich dann aber mit meinem Referat fertig war, haben die mir noch einige Fragen gestellt, die ich soweit auch zufriedenstellend beantworten konnte. Und dann kamen Fragen ,die echt nicht mehr schön waren. Als ich dann etwas länger für die Antwort brauchte, haben die schon da gesessen und angefangen blöd zu grinsen. Das war echt ein scheiß Gefühl. Und ich war dann natürlich noch unsicherer als ich sowieso schon war und konnte dann natürlich fast keinen Ton mehr rausbringen. Zudem kamen dann auch noch dämliche Sprüche von denen. Am liebsten wäre ich gegangen. Aber das ging ja leider nicht. Naja nach gut 20 Minuten war dieser Horrortrip endlich vorbei und ich wurde gebeten, vor der Tür zu warten. Nach einer mir erscheinenden Ewigkeit hat der Vorsitzende mich dann reingerufen und mir das Urteil verkündet. Denen hat meine Präsentation nicht gefallen. Dabei habe ich alle Fragen so beantwortet wie die es wollten. Aufgrund meiner guten schriftlichen Leistungen bin ich dann noch auf eine 3 gekommen, aber gerade so. Man ich war so sauer! Ich kam mir echt voll verarscht vor. Da war echt kein bißchen entgegenkommen und keine Spur von Verständnis für meine Aufgeregtheit. Von wegen, wenn man schriftlich auf einer festen Note steht kann einem nichts mehr passieren, da wird man nicht so hart geprüft. Das traf bei mir alles absolut nicht zu, denn ich stand ja schriftlich nicht zwischen zwei Zensuren.
Im nachhinein habe ich dann erfahren das die zu DAA-Schülern meist so sind. Keine Ahnung warum. Jedenfalls haben die mir mit der mündlichen Note meine Zukunft versaut. Und dafür habe ich nun zwei Jahre geschuftet und gebüffelt. Dafür, dass so vier Vollidioten in 20 Minuten alles kaputt machen.
Naja ich wünsche all denen, die noch nicht Prüfung hatten viel Glück und denen die bestanden haben herzlichen Glückwunsch!

Gruß reisefee
Noston
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.04.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 10:48:42    Titel: Jawolllllllllllllllllllllllllll!

Hab meine mündliche mit 94% gemacht, REWE mit 88%, Wiso mit 70 und toristik mit 79%

ja genau das heißt mit 2 bestanden und das nachdem nich ein Lehrer an mich geglaubt hat und mir nur Steine in den Weg gepackt wurden........
in diesem Sinne Fettes Grins und ihr könnt mich alle mal gern haben!!!!!!

Twisted Evil Evil or Very Mad Twisted Evil

Viel Glück euch anderen hoffe bei euch passt auch alles................

=PEACE--------
Schnubbel21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.01.2005
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 15:30:11    Titel:

Very Happy


Zuletzt bearbeitet von Schnubbel21 am 01 Mai 2010 - 13:34:32, insgesamt einmal bearbeitet
seerose
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.07.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 10 Jul 2006 - 17:50:10    Titel:

Hallöchen,

also ich hatte heute in Hanau mündliche und kann nur sagen dass es überhaupt nicht schlimm war !!! Hatte die Wahl zwischen Toskana Rundreise und Griechenland Inselhüpfen und habe Griechenland genommen, obwohl ich total mit ner Fernreise gerechnet hab ( konnte ich viel besser ) Ich hab dann ne Rundreise auf den Kykladen rausgesucht und wusste keine einzige Sehenswürdigkeit und hab trotzdem 83 % !!!!

Also Örchen steif halten, ihr schafft das schon !!!

mein Tipp: fragt, ob der Kunde sich schon entschieden hat und ob ihr eine Option machen sollt ( kam gut an !!! )

Bis denne und TOI TOI TOI !!! Very Happy
Sanny_83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.02.2006
Beiträge: 17
Wohnort: Magdeburg

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2006 - 13:38:39    Titel:

Hi Schnubbel 21,

hatte gestern in Magdeburg Prüfung. Hatte Rundreise mit Auto auf Kreta und anschließender Aufenthalt. Das 2. Thema war Rundreise Ostküste USA.
War gar nicht sooo schlimm, die waren alle sehr nett. Obwohl ich die Rechnung falsch hatte, und auch nicht wirklich Sehenswürdigkeiten wusste hab ich 83% geschafft.
Am besten du versuchst 20 Minuten zu reden, zum Beispiel was man bei dem Klima beachten muss, Impfvorschriften, Einreisebestimmungen etc. Biete Mietwagen mit an und geh detailliert auf die Reiseversicherung ein. Dann kann gar nix mehr schief gehn Laughing

Sanny
saoirse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Bundesland Brandenburg

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2006 - 17:55:04    Titel: Re: Jawolllllllllllllllllllllllllll!

Noston hat folgendes geschrieben:
Hab meine mündliche mit 94% gemacht, REWE mit 88%, Wiso mit 70 und toristik mit 79%

ja genau das heißt mit 2 bestanden und das nachdem nich ein Lehrer an mich geglaubt hat und mir nur Steine in den Weg gepackt wurden........
in diesem Sinne Fettes Grins und ihr könnt mich alle mal gern haben!!!!!!

Twisted Evil Evil or Very Mad Twisted Evil

Viel Glück euch anderen hoffe bei euch passt auch alles................

=PEACE--------


hey Noston,

wenn man die Hälfte der Schulzeit "krank" feiert und dann die Leher nur anmault,w enn manmal da ist, dann brauchst du dich nciht wundern, wenn du nicht gerade der Lieblingsschüler warst. Von daher würde ich mal überlegen, was ich so von mir gebe.
drops
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 09.04.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 11 Jul 2006 - 19:13:39    Titel: zeugnis da

hallo ihrs,
hab heute mein zeugnis bekommen. hab in der mündlichen 88% und im gesamtergebnis 87%. bin echt froh darüber, ist zwar knapp an der 1 vorbei, abe rist auch ok so.
an reisefee
wie warst du denn in der schriftlichen? eine 3 in der mündlichen ist doch auch noch ok. da hast du gesamt doch sicherlich eine 2 oder?
und mit einer 2 ist doch deine zukunft nicht verbaut!?
gruß drops Wink
reisefee
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.06.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12 Jul 2006 - 21:05:13    Titel: hallo drops

Hallo Drops!

Meine Ergebnisse in der schriftlichen waren:

Rewe 70.8
Wiso 79.0
Touristik ungebunden 82.0
programmierter teil 75.3


Das ergab im gesamt schriftlichen eine gute 3. In der mündlichen haben die mich dann so schlecht beurteilt, das ich im Gesamtergebnis gerade noch eine 3 bekommen habe. das Problem an der ganzen sache ist, das ich im zeugnis der IHK im fallbezogenen Gespräch (so heißt das im Zeugnis) 46 Punkte bekommen habe. Und das ist eine glatte 5. Das heißt auf gut deutsch, ich bin nicht in tauglich für ein Kundengespräch. Dabei konnte ich Rom und die Toskana und habe denen alle Fragen beantwortet. Als Begründung für die schlechte Note haben die mir gesagt, denen hätte meine Präsentation nicht gefallen. Die haben eine Erklärung und Präsentation mit kartenskizze und Clipchart erwartet. Also das ich für jedes einzelne Detail eine Skizze male und denen erkläre, was ich damit meine. Scheinbar hat es überhaupt nicht gezählt, das meine Antworten richtig waren. Ich hätte die persönlich nach Rom und in die Toskana bringen können und alles vor Ort zeigen können. Das hätte einfach nicht gezählt. Die haben nur darauf geachtet, wie ich meine Präsentation gemacht habe und nicht, ob die Antworten gepasst haben. das gleiche problem hatte eine Vorgängerin von mir, die im januar Prüfung hatte auch. die hatte alles über Bali erzählt, so wie es auf dem Aufgabenbogen gefragt war. Und am Ende haben die der eine 6 gegeben, weil sie angeblich das Klima vergessen hat zu erwähnen. Als sie dann Akteneinsicht beantragt hat, waren ihre protokolle plötzlich verschwunden. Die hat einer der prüfer mit nach haus genommen und "versehentlich" in den reisswolf getan.
Und wenn ich dann hier im Forum lese, das einige Leute zum Beispiel keine Sehenswürdigkeiten nennen konnten und trotzdem 83 Punkte bekamen, dann kann ich doch nur zu dem Schluß kommen, dass die es bei mir genau wie bei meiner Vorgängerin von der DAA gemacht haben. Solche Prüfer kann man echt vergessen. Als ob man es sich aussucht in der DAA umzuschulen. Ich hätte auch gern im Reisebüro umgeschult, aber ich habe leider trotz unzähliger Bewerbungen keine Stelle bekommen. Jetzt finde ich mich damit ab, das ich mündlich die 5 im Zeugnis stehen habe. Du kannst Dir nicht vorstellen wie enttäuscht und traurig ich war, so diskreminiert worden zu sein. Am Ende haben die wahrscheinlich so gerechnet, das ich gerade noch eine 3 bekam, weil sie sont meine gute schriftliche Zensur nicht rechtfertigen hätten können. ist schon echt schei... wenn solche leute am längeren Hebel sitzen. Naja, jetzt bin ich ja fertig mit der Umschulung. Und eigentlich würde ich denen gerne nochmal einen Denkzettel verpassen. Aber leider ist das ja nicht möglich. Ich möchte das ganze jetzt schnell vergessen und hoffe, das ich trotz der schlechten mündlichen Zensur einen Job bekomme.
Liebe Grüße Reisefee
saoirse
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 10.05.2006
Beiträge: 24
Wohnort: Bundesland Brandenburg

BeitragVerfasst am: 13 Jul 2006 - 10:59:41    Titel:

@ reisefee:

das ist ja echt ne Schweinerei.
Hier bei uns haben wir auch ähnliche Probleme. Unsere Klasse wurde bei verschiedenen IHK´s geprüft und während die Hälfte nur so lockere Themen wie Mallorca, Griechenland, Kuba und Deutschland (also alles Themen, die man in der Schule behandelt hatte) bekamen und selbst die Leute, die total am Thema vorbeigearbeitet hatten noch ne 3 bekamen, hatten wir hier Theme, bei denen man wirklich verzweifelte:
eine hatte Australien und durfte keinen Katalog verwenden (wäre ja zu einfach)
die nächste hatte die Aufgabe, einem Kunden zu erklären, ob und wie man mit dem Auto nach Rußland fährt und was man alles beachten soll (ist auch schwierig, wenn man in einem Büro arbeitet, wo sowas nie gebucht wird und man keinen Katalog hat)
und ich kam rein und sollte statt Tourismus auf einmal eine komplette Kalkulation machen, obwohl die genau wußten, das wir sowas im Büro überhaupt nicht machen. Ich war echt geschockt. Zum Glück komme ich aus einer Familie voller Buchhalter, daher konnte ich mich da halbwegs rüberretten, aber die meisten hatten nicht so viel Glück. Die Hälfte ist bei uns durchgefallen, auch solche, die schriftlich nur 1 und 2 hatten. Das kann es doch echt nicht sein.
Aber mach dir keinen Kopf. Meistens wissen die Büroleiter, das die bei der Prüfung eh etwas neben der Spur sind und legen auf die Noten nicht so den Maßstab. Also Viel Glück!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Abschlussprüfung Reiseverkehr Mai 2006
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... , 54, 55, 56, 57, 58  Weiter
Seite 57 von 58

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum