Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

HA Zivilrecht II WS 05/06 Frankfurt a.M.
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Zivilrecht II WS 05/06 Frankfurt a.M.
 
Autor Nachricht
Youra
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 26.02.2006
Beiträge: 70

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 22:18:07    Titel:

Schau dir mal im § 8 Brox/Walker den Fall a) an. So wie ich es dort (Rn 1) verstehe, sind die 50 Ztr. Hafer der diesjährigen Ernte (80 Ferkel)= beschränkte Gattungsschuld, weil noch ein bestimmte Menge (von 100 Ferkel) entnommen werden kann. Weiter unter rechtlicher Bedeutung (Rn 5) heißt es dann, dass der Schuldner von der Leistung (50 Ztr.= 80 F) frei wird, wenn der gesamte Vorrat ( 100 Ferkel) untergeht. Jetzt geht der Vorrat teilweise unter (nur noch 26 Ferkel), also wird er auch teilweise frei.
Im Sachverhalt heisst es jetzt aber, "er verkauft ... Ferkel DIESER Sorte an K, usw.. Die Parteien sind sich also einig darüber, dass es um eben genau diese 100 Ferkel gehen soll. Ergibt sich übrigens auch rechnerisch (60+20+20). Ich halte es daher für gewagt, dass nur von 20 Ferkel dieser Zuchtart die Rede sein soll Wink
Dennoch würde ich die vorübergehende UM gerne bejahen, weil es mir für den B als zumutbar erscheint, schliesslich lebt der davon. Aber ich bräuchte ein stichhaltigeres Argument???
maxfax
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 31.08.2005
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 01:41:58    Titel:

@sonnenschein: Danke. Für deine Infos. Haben sicherlich allen weitergeholfen.

Ich denk auch, dass es wichtig ist zu erwähnen, dass der Vertrag sich auf 60 Ferkel bezieht und durch die dann Eintretenden Umstände aus den 60, die der K will, 26 werden. Smile Nicht von vornherein immer auf 26 stück abstellen!

Mit dem Aufbau tu ich mich noch sehr schwer. Das will so gar nicht anlaufen. kann mir trotzdem einen Umfang vom 20 Seiten noch nicht so recht vorstellen...
cokelight
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 11:17:09    Titel:

Danke Sonnenschein für deine Tipps, aber sag mal, seit wann geben die am Lehrstuhl denn solche Ratschläge, normalerweise geben die doch nie Auskunft!?
Naja und bezüglich der Prüfung, was meint denn die Mehrheit, eher Vorratsschuld und keinen Anspruch mehr des X oder Beschaffungsschuld und Anspruch??
Shortmansi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 19:53:41    Titel: Aufbau

Wie bekommt ihr denn nun genau die Kurve zwischen dem Kaufvertrag, der eigentlich auf 60 Ferkel lautet, und dem Anspruch auf nur 26 Ferkel den man eigentlich gerade prüft?
Kann man unter Anspruch entstanden (auf 26 Ferkel) dann quasi die Reduzierung des Anspruchs von 60 auf 26 Ferkel einbauen (also Teilunmöglichkeit usw.)?
orient
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.08.2005
Beiträge: 102

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 20:59:00    Titel:

Wo setzt ihr denn die Schwerpunkte?
Haimy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 29.08.2005
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 - 16:00:56    Titel:

Na toll, jetzt wird gespammt
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 - 16:02:25    Titel:

Irgendwas sagt mir, das sich hinter den Spam-Nicks wohl ein und derselbe User verbergen wird...*seufz*...am besten sperren, die ganze Bande...
Dusselchen84
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 99

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 - 16:10:41    Titel:

die ersten 2 spam posts waren ja noch witzig zu lesen, aber nun nervts einen echt an! Rolling Eyes
geht lieber raus klingelstreiche machen wenn euch langweilig ist und lasst den leuten, die versuchen, hier ihre unterschiedlichen meinungen zu diskutieren, die chance, dies auch zu tun!
BFG-9000
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 07.03.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 - 16:27:29    Titel: piercing@schamlippe.de

So Leute,

die Wissenschaft ist das Eine, aber n bissl Spaß muss auch sein, oder? @Illuminatus: wer hat eigentlich Deinen Initiationsritus vorgenommen? Die Templer?? Die Prieuré de Sion??? Bist wohl Muttis Pfiffikus, was?!?

So, nun aber mal was ernsthafter werden, wir wollen ja nicht ALLE durchfallen.

Gruß & Kuss,

BFG
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 07 März 2006 - 16:35:36    Titel:

@ BFG-9000

Drei Beiträge, alle nur völliger Unfug = Troll.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> HA Zivilrecht II WS 05/06 Frankfurt a.M.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 16, 17, 18, 19, 20  Weiter
Seite 8 von 20

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum