Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Erpressung bei deliktisch erlangtem Besitz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erpressung bei deliktisch erlangtem Besitz
 
Autor Nachricht
AndreXaver23
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.08.2005
Beiträge: 53
Wohnort: Rostock

BeitragVerfasst am: 22 Feb 2006 - 17:33:32    Titel: Erpressung bei deliktisch erlangtem Besitz

Hallo mal wieder

A hat sachen durch einen Betrug erlangt. Kann B die A jetzt um diese Sachen erpressen ?

Weil frage ist ja ob der deliktisch erlangte Besitz auch zum Vermögen gehört.
beim Juristischen Vermögensbegriff : Nein
beim wirt. Verm. : ja
beim juristisch-ökonomischenbegriff : ???

Kennt jemand den wirtschaftlichen Vermögensbegriff mit normativer Schranke ? wenn ja kennt jemand fundstellen in Kommentaren oder so ?
rosii
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.01.2006
Beiträge: 26

BeitragVerfasst am: 23 Feb 2006 - 00:03:18    Titel:

auch ein nicht rechtmäßiger Besitzer kann betrogen werden.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Erpressung bei deliktisch erlangtem Besitz
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum