Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frühlingsgefühle abstellen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Frühlingsgefühle abstellen?
 
Autor Nachricht
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 25 Feb 2006 - 01:00:22    Titel:

"aber wer glaubt schon statistiken..." eben! wenns gehen würde, dann würd ich auf 99& bei allen menschen und bei Männern auf 200% tippen *g*

ich glaub das mit frühling is wieder nur so was, was einem eingeredet wird und eigentlich schon lange nur noch bei den tieren wirkt.
man bedenke: es werden wohl mehr kinder beim stromausfall gezeugt als durchschnittlich im frühling Wink

ich geb paradoks recht: andere beschäftigung und handarbeit, einmal morgens, einmal abends und dann gehts schon vorbei Wink
engelchen1989
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 75
Wohnort: Nähe Koblenz

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 20:32:54    Titel:

Also das mit den Frühlingsgefühle, ist so ne Sache. Also abstellen kannst du sie bestimmt nicht Laughing naja vllt lenkst du dich ein bisschen ab Wink
aber ich finde Frühlingsgefühle sind doch auch was schönes oder nicht? Smile
manonthemoon
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 12.12.2005
Beiträge: 352

BeitragVerfasst am: 04 März 2006 - 20:37:50    Titel:

Jaja, die Frühlingsgefühle.......Und warum verliebe ich mich dann immer im Winter?! Also, ich finde man redet sich das alles ein bischen ein, oder?!
Und so hilfreich sind die auch nicht...Man will fürs Abi lernen, und muss die ganze Zeit an jemanden denken!!Der Lernerfolg könnte dann ziemlich gering ausfallen, oder?
~precious~
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 21.11.2005
Beiträge: 406
Wohnort: nahe HH

BeitragVerfasst am: 05 März 2006 - 10:36:29    Titel:

das isses ja, lenkt total ab Wink
paradoks
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 182
Wohnort: sanft-am-berge oder sunftenburg

BeitragVerfasst am: 05 März 2006 - 10:59:03    Titel:

um zurück zu der begründung mit der sonne und den glückshormonen zu kommen..also bei wirkt das nicht da ich den winter für eine herrliche jahreszeit ist da ich schnee voll mag deswegen hab ich anscheinend auch keine frühlingsgefühle....aber ich mag sowieso alle jahreszeiten.....

...zu der hormonausschüttung bei der sonne..ich denke das das evolutionär bedingt ist , da die tiere sich freuten wenn der fühling kam da man dann nicht mehr fasten musste bei menschen war es ja löange zeit das selbe bis dann der kühlschrank kam....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Frühlingsgefühle abstellen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum