Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

sprachtest russisch an whu
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> sprachtest russisch an whu
 
Autor Nachricht
r3m0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 12:09:52    Titel: sprachtest russisch an whu

morgen.

ich will mich an der whu bewerben, entweder dieses jahr oder nächstes (mache 06 abi, danach zivi) und sehe eigentlich weniger probleme beim englisch sprachtest oder bei den anderen tests als beim test der 2. fremdsprache! hab in der 7. russisch gewählt und die sprache 7 jahre lang gelernt aber ich fühle mich wie ein verdammter russisch-vollidiot! sprechen? kaum! texte übersetzen? viel zu wenig vokabular! texte schreiben? erst recht zu wenig vokabular!

hat jemand erfahrungen mit dem russisch test? am besten wäre es natürlich wenn man einen standardisierten russischtest vorher ablegen kann, aber wird das von der whu akzeptiert? ich lese in diesem forum immer nur von französisch tests aber kein wort über russisch...

ansonsten gibt es ja noch diese ausnahmeregelung dass man den 2. sprachtest ein jahr später nachholen kann. gilt das auch für russisch? dann würde ich mich nämlich dieses jahr noch bewerben und falls ich es schaffe aufgenommen zu werden, mich 1 jahr lang in russisch reinhängen während ich zivi mache.

russisch ist übrigens der letzte scheiß...!

so das wars...
medron
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 00:06:49    Titel:

hi r3m0!

habe genau das selbe problem - auch russisch als zweite fremdsprache...

war zwar schon mal für 'nen monat in russland, aber so richtig gebracht hat es das auch nicht- die sprache besteht ja immerhin aus bis zu 20% Ausnahmen...!

In diesem sinne würde ich mich ebenfalls sehr freuen, wenn sich ein russisch- test- absolvent an der whu zu wort melden könnte,
und wenn du, r3m0, mir bescheid sagen könntest, solltest du etwas darüber herausgefunden haben..

lg, medron
chosta
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.06.2005
Beiträge: 144
Wohnort: Vallendar

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 01:08:15    Titel:

Hi,

Soweit ich das recht in Erinnerung war, haben in unserem Jahrgang alle Russich-Testler sehr gut abgeschnitten. Der Test soll relativ easy gewesen sein. Mehr dazu bald.

Beste Grüße
r3m0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 12:10:36    Titel:

Wenn Sie noch Fragen haben, hilft Ihnen die Abteilung Studentische Angelegenheiten gerne weiter. Ihre Ansprechpartner sind:

Gisela Sosoe 0261/6509-511
gsosoe@whu.edu
Fax 0261/6509-519

Helga Stamm 0261/6509-515
helga.stamm@whu.edu
Fax 0261/6509-519



da kannst du auch anrufen, ich habs heute und gestern schon probiert aber ging nur ein automatisches mailbox system ran. eben grad dann noch eine frau die jedoch weder sosoe noch stamm hieß und diese sagte mir, dass morgen wieder alle da sind weil heute (achtung!) karnevalsumzüge sind.

jedenfalls werd ich da morgen nochmal anrufen und eine der guten frauen vollquatschen.
rOx_Ya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 15:00:30    Titel:

also wenn ich das richtig in erinnerung habe, hatten wir beim russisch-test 7 teilnehmer, von denen 4 muttersprachler waren und die anderen 3 es gelernt haben. von maximal 115punkten wurden im durchschnitt etwa 109 erreicht. Dabei war der schwächste mit 103 punkte dabei. Bestanden hatte man aber schon mit 60.

Dennoch sollte man den test nicht unterschätzen. Er ist zwar zeitlich vollkommen locker zu bewältigen (alle waren unter 1h raus) und inhaltlich nicht superschwer, man sollte sich trotzdem vorbereiten. Der Prüfer steht auf Textversändniss, vollendete und unvollendete formen, und allgemein endungen.

Wenn du aber die 80% regelmäßigkeiten beherrscht, solltest du es schon schaffen.

Soweit ich weiß gibt es auch keinen standartisierten test.

übrigens: von den 3 leuten die russisch gelernt haben, sind alle auch aufgenommen worden (und dazu ein mutersprachler)

Viel erfolg!
r3m0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 19:54:43    Titel:

was kommt alles ran in dem test? irgendeinen text kriegt man entnehme ich deinem post, weil du was von wegen textverständnis schreibt...was noch? schreiben? sprechen? und was wird wie stark bewertet? wenn du dich noch an details erinnern kannst, raus damit! Wink
rOx_Ya
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.02.2006
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 15:31:07    Titel:

du musst im grunde weder schreiben noch sprechen können... lesen reicht Smile

also bei uns gab es zwei texte, von denen einer eher lächerlich war und der zweite etwas anstrengender... ich bin mir jetzt nicht mehr wirklihc sicher was die aufgaben waren, mit sicherhiet multiple choice, aber genauer kann ich das nicht sagen (is ja auch wieder 9 monate her).

Was alles drankommt, steht, soweit ich das richtig in erinnerung habe in irgend einer broschüre.
r3m0
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 27.02.2006
Beiträge: 123

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 20:46:49    Titel:

oha! multiple choice...geht ja wirklich noch. hätte ich mir schwerer vorgestellt, wobei auch multiple choice zur falle werden kann Wink
hm nagut dann werde ich das wohl mal in angriff nehmen und hoffen dass mein russisch reicht...
Sub-Zero
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 16.11.2005
Beiträge: 78
Wohnort: Bornheim

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 21:47:56    Titel:

Wenn du Hilfe brauchst mit der Sprache kann ich dir helfen. Also lass uns einbisschen russich reden.
faulundspät
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 01.04.2007
Beiträge: 77

BeitragVerfasst am: 11 Apr 2007 - 02:40:55    Titel:

darf ich fragen in welchem bundesland ihr alle zur schule geht?

ich wohne in b-w und hier gibt es in der nähe auf keinem mir bekannten gymnasium russisch Evil or Very Mad

schade....
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> sprachtest russisch an whu
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum