Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wirklich nur schön?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wirklich nur schön?
 
Autor Nachricht
Marcelino
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 21.05.2005
Beiträge: 63

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 13:21:30    Titel: Wirklich nur schön?

Hi Leute

Ich habe jetzt mal ne Frage. Und zwar gibt es ja Leute ( vor allem Mädchen, jedoch auch jungen) die gerne Piercings tragen. Viele von denen fühlen sich nur mit diesen Dingern hübsch und können nur so den Blick in den Spiegel ertragen. Ist es nicht schrecklich, wenn ein Mensch sich nicht akzeptieren kann ohne diese Piercings. Mit Piercings meine ich jetzt keine Ohrringe, sondern Augenbraun, Unterlippen und Nasenpiercing. Es ist doch nicht so richtig, wenn ein Mädchen sich verändern muss um dann Selbstbewusstsein zu bekommen. Keiner kann doch was dafür, wie er ist und man sollte sich doch so akzeptieren wie man ist. Das bringt doch Selbstbewusstsein. Es gibt natürlich auch Personen, die das nur wegen Schöhnheit machen und trotzdem Selbstbewusstsein haben. Wie seht ihr das? Wenn ein Mädchen kein Selbstbewusstsein hat und sich deswegen nur verändert ( und so Selbstbewusstsein erlangt) ist das doch nicht richtig, oder? Welche Erfahrungen habt ihr denn so gemacht in Bezug auf Piercings?

Gruß Marcelino[/b]
my_precious
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 06.01.2006
Beiträge: 2117

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 13:50:03    Titel: Re: Wirklich nur schön?

gelöscht

Zuletzt bearbeitet von my_precious am 16 Feb 2010 - 16:49:24, insgesamt einmal bearbeitet
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 13:59:46    Titel:

ich hab nix davon und meine freundin wird sicher auch nie sowas haben. ich find das meiste davon unglaublich hässlich, vorallem sehen die meisten dinger wie dicke pickel aus und haben nichts ästhetisches.

ich glaube viele verändern sich eher um anderen zu gefallen, damit sie "in" und "cool" sind und in ihrer clique was zählen.
wenn ein mensch mit leuten aufwachsen und leben würden, die ihn so akzeptieren würden wie er ist, dann hat er das nicht nötig.

bisher hab ich noch kein tatoo gesehen was ich schön oder erotisch fand, sondern höchstens abstoßend.
an die piercings hab ich mich eher gewöhnt, weil in meiner lieblings-kneipe etwa 80% sowas haben, wobei das aber zu den goth und metalern da irgendwie eher passt, als wenn irgendein mainstream-püppchen meint eindruck schinden zu können Rolling Eyes

naja, jedem das seine. sollen se doch alle ihren köper schinden.
TriX
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 564
Wohnort: Marl

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 15:16:55    Titel:

ich habe ein piercing in der unterlippe und habe das auch schon seit 3 jahren (bin 19) und naja eigentlich verbindet mich das etwas mit der musikszene und meinen vorbildern aus dieser szene...außerdem hat es mich individueller gemacht denke ich...denn als ich das ding hatte hatte soetwas noch niemand in der unterlippe...also nicht in deutschland...ich finde es aber heute noch schön...mein piercing ist außerdem relativ dezent...würd mich jetzt keinen megaring reintun
yellow.eye
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 28.01.2006
Beiträge: 12

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 15:23:19    Titel:

Ich finde es zwar ein bisschen kurios, hier sozusagen über die Köpfe der eigentlich Betroffenen hinweg zu diskutieren (ich selber habe auch nur die üblichen Ohrlöcher, und zwar konservativerdings nur EINS pro Ohrläppchen Smile ), aber schließlich soll es nicht nur Anti-Piercing-Stimmen geben:
Zunächst sind sowohl Piercings als auch Tattoos für mich eine spezielle Art von Körperschmuck, der bei uns nur deshalb polarisiert, weil er unserer Kultur eher fremd ist. Dinge aus fremden Kulturen auszuprobieren oder sogar zu übernehmen, ist ja nicht automatisch schlecht, es erweitert den Horizont - wie sehr und ob man sich überhaupt darauf einlässt, kann jeder selbst entscheiden.

Schmuck hat immer denselben Zweck - er soll die Körperteile, auf denen er sich befindet, besonders betonen, die Blicke dorthin lenken, deren Schönheit oder Stärke unterstreichen. Schmuck fordert zu Betrachten auf, und dieses Betrachtet werden erfordert eine gute Portion Selbstbewusstsein - das muss vorher da sein. Wer unsicher ist, wird nicht sicherer, indem er sich besonders stark den Blicken anderer aussetzt, dazu braucht es im Gegenteil die Freude am Sich zeigen. Klar finden manche es eher toll, andere zu schockieren oder zu provozieren, in dem Fall ist es eben nicht demonstrierte Schönheit, sondern demonstrierte Stärke, Härte oder Kaltblütigkeit (aber auch das findet man oft bei den Kriegern alter Kulturen, ist also nix Neues). Dass es auch Mädchen gibt, die solche männlichen Attribute erstrebenswert finden, finde ich nicht besonders überraschend, in mancher Umgebung ist demonstrierte Stärke einfach ein besserer Schutz als demonstrierte Weiblichkeit.

Ich gebe euch aber Recht, was das Anpassen an die Clique angeht - wer seine Sicherheit ausschließlich aus der Gruppenzugehörigkeit zieht, wird einiges tun, um dazugehören zu dürfen - Piercings oder Tattoos inklusive. Aber, um die Frage nach "normal" zu beantworten: In einer bestimmten Entwicklungsphase ist es völlig normal, wenn die Clique im Mittelpunkt steht und Gleichaltrige wichtiger als z.B. die Eltern werden. Erwachsenwerden ist ein schwieriger Job, der lässt sich zusammen mit anderen leichter erledigen als alleine und dauert lange. Äußere Gemeinsamkeiten unterstreichen die Zusammengehörigkeit und werden oft wieder abgelegt, wenn man schließlich erwachsen und sich selbst sicher ist.

Und wer auch "im Alter" seinen Körper "verziert" lieber mag als "natur", hat mein vollstes Verständnis - ich mag mich geschminkt und frisiert auch lieber als im Rohzustand Wink und hab gar keine Probleme, zu diesem Rest Unsicherheit zu stehen.
TriX
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 564
Wohnort: Marl

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 15:28:24    Titel:

ich glaube außerdem nicht, dass es leute gibt die sich ohne piercings nicht akzeptieren können....es ist immerhin nicht so, dass piercings zum allgemeinen schönheitsideal gehören und auch niemand wird mit piercings geboren, so dass jemand traurig darüber sein müsste, dass er von geburt an keins hätte.
Abeja
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 120
Wohnort: Bremen

BeitragVerfasst am: 27 Feb 2006 - 20:54:46    Titel: Re: Wirklich nur schön?

my_precious hat folgendes geschrieben:

alles andere sieht abstoßend aus und bauchnabelpeicrings macht man sich doch sowieso nur, um im sommer bauchfrei nuttig rumzulaufen.


hm, setzt du immer Bauchfrei mit nuttig gleich? Ich bin vor 1-2 jahren immer Bauchfrei rumgelaufen, einfach weil ich es nicht hübsch fand n langes T-Shrit zu tragen, dass dann über den gürtel hängt und keine ahnung sah für mich seltsam aus. Ich habe damals auch noch 5 kg weniger gewogen also 55kg auf 1,77m.. und hatte durch krankengym einen sehr strammen bauch.. ich war sehr stolz auf den und hab ihn gerne gezeigt Smile nicht weil ich sexy aussehen wollte oder die blicke auf mich ziehen wollte. ich habe mich damit wohler gefühlt. ach ja und die meisten T-shirts waren zu kurz^^
Heute mit 5 kg mehr auffe rippen und ohne sport ist mein bauch net mehr so schön sportlich, also verstecke ich ihn lieber Wink

Und zum Thema Tatoo: Ich finde wenn man einen schönen bauch hat und dann an der seite ein Schönes Tatooo hat, also vom rücken auf den bauch.. das ist soo schöön Wink also so ne echse oder n tribal.. nix übertriebes und nicht bis zum bauchnabel. Aber wenn ich bedenke, dass das sich verformt, wenn man zu nimmt, dann bleib ich lieber natura.Am knöchel eine Echse oder ein Tribal finde ich auch noch schöön Smile
Bauchnabelpiercings find ich nicht schön.
Lg Abeja
Cute21
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 01.03.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 21:46:17    Titel:

Hallo,
ich denke nicht, dass wenn man piercen lässt, weil man zu wenig Selbstbewusstsein hat.
Ich selbst hatte schon Nasenpiercing, dann Lippenpiercing, und nun habe ich vor mich am Bauchnabel piercen zu lassen.
Die Piercings musst ich leider rausnehmen, weil die sich ständig entzündet haben.
Erste Zeit fühlt man den Piercing, aber dann fühlt man den gar nicht, man übersieht den sogar.
Piercings sind doch keine Sachen, die Selbstwertgefühl aufbauen, sondern einfach nur Schmuck, wie Ohringe oder Kette.
Wer`s schön findet, soll`s machen.
Aber cooler fühlt man sich dadurch nicht. Wink

LG
Innova
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2005
Beiträge: 1827
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06 März 2006 - 12:34:16    Titel:

Also ich kenns jetzt nur vom Augenbrauenpiercing, da ist alles komplett verheilt und man sieht gar nichts mehr von dem ehemaligen Löchchen, bei den Ohren dagegen, sieht man noch heute wo ich die Ohrlöcher hatte (ganz normal, da wo sie hingehören, keine abgefahrenen Stellen) obwohl das schon 10 Jahre her ist... allerdings wurde die auch geschossen und nicht gepierct. Vorteil beim piercen ist ja, dass das Gewebe gleich mit rausgenommen wird statt nur auf die Seite gedrängt, daher ist die Verheilung wohl auch besser.
Innova
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 08.04.2005
Beiträge: 1827
Wohnort: Nürnberg

BeitragVerfasst am: 06 März 2006 - 12:38:25    Titel:

Aber zur Ergänzung... da kam grad eben ein Thread im Medi-Bereich rein... soviel also dazu. Obs überhaupt eine generell gültige Aussage gibt bezweifel ich dann langsam:

http://www.uni-protokolle.de/foren/viewt/58474,0.html

Kommt vermutlich auch sehr auf die Stelle an...
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Wirklich nur schön?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum