Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

dreieckberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> dreieckberechnung
 
Autor Nachricht
sampolius
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Sep 2004 - 11:04:28    Titel: dreieckberechnung

hallo
brauch hilfe bei ner dreiecksberechnung:

also... ich habe nur die 3 eckpunkte eines dreiecks (koordinaten) und ich muss eine Fläche, Höhen, gleichungender dreiecksseiten, winkelhalbierende ausrechnen...

bitte um hilfe
danke
aldebaran
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Sep 2004 - 11:13:20    Titel:

Hi,

Das gibt's noch Fragen:
Ist das Dreieck rechtwinklig ?
Läuft die Berechnung in der Vektorrechnung ?
Wie lauten die Koordinaten A, B, C ?
toffa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2004
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 19 Sep 2004 - 11:27:14    Titel:

das wichtige sind nur die koordinaten.
mit denen kann man dann ja jede länge und steigung der geraden ausrechnen. und dann halt den rest auch noch machen
sampolius
Gast






BeitragVerfasst am: 19 Sep 2004 - 13:07:39    Titel:

ich bräuchte eigentlich nur die -->allgemeinen<-- rechnungs formeln die man dazu braucht, nach vorgabe beliebiger koordinaten.
deswegen kann man auch nicht sagen obs rechtwinklig ist usw...
amigo pesflutzi
Gast






BeitragVerfasst am: 20 Sep 2004 - 19:38:29    Titel: dre...

würde das hinkommen?
a² = b²+c² -2*b*c*cos Winkel Alfa?

mfg
toffa
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 06.09.2004
Beiträge: 189

BeitragVerfasst am: 20 Sep 2004 - 21:38:05    Titel:

Strecke PQ = WURZEL[X_Q-X_P)²+(Y_Q-Y_P)²]

Mittelpunkt einer Strecke M (X_M/Y_M)
X_M = 1/2(X_P+X_Q)
Y_M = 1/2(Y_P+Y_Q)

steigung m_PQ = tan(alpha) = (Y_Q-Y_P)/(X_Q-X_P) [;X_P ungleich X_Q]

das müsste nur für dreiecke sogar reichen glaub ich
Dieter St.
Gast






BeitragVerfasst am: 02 März 2005 - 11:18:49    Titel:

Hi Freunde,
habe da eine wunderschöne Seite zur Berechnung von (nicht nur) Dreiecken gefunden.
MfG.
Dieter St.
www.arndt-bruenner.de/mathe/scripts/kugelrechner.htm
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> dreieckberechnung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum