Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Welches Recht ist anwendbar?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Welches Recht ist anwendbar?
 
Autor Nachricht
Satan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 23:51:20    Titel: Welches Recht ist anwendbar?

Hey habe eine ganz dringende Frage...
Angenommen eine PLC (englische GmbH) verlegt ihren Sitz nach Drutschland und schließt mit einem anderen deutschen Unternehmen einen Kaufvertrag ab, die Ware ist aber mangelhaft blablabla
Die eigentliche Frage ist nun ob deutsches Recht angewandt wird, das es sich um zwei Unternehmen handelt die ihren Sitz in D haben, oder ob man wegen der englischen Herkunft der PLC erstmal mit dem IPR also dem EGBGB das anzuwendene Recht herausfinden muss da es sich doch um einen grenzüberschreitenden Fall handelt...

Hoffentlich kann mir einer helfen, ist echt wichtig!
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1203
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 28 Feb 2006 - 23:53:44    Titel:

hihi .. Internationales Privatrecht

würg ... (mal Jayme/Hausmann aus der Versenkung herausholen)
Satan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 00:01:08    Titel:

uuuuunddd??? Shocked
melmav
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 33

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 00:27:20    Titel:

laut zpo ist doch der gerichtsstand der SItz der gesellschaft oder ?

mit internationalen wirtschaftsrecht kenne ich mich noch nicht aus. wartet ein semester,.. dann kann ich das *g

melmav
Satan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 10:44:08    Titel:

Mmmmh hat keiner eine Idee, ich will ja nicht eine ausformulierte Musterlösung sondern eigentlich nur wissen, ob das ein grenzüberschreitender Fall ist oder nicht...??? Question
Max Cohen
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.01.2006
Beiträge: 209

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 14:42:45    Titel:

Internationales Wirtschaftsprivatrecht ist hier anzuwenden, falss die eine FIrma noch in ENgland gemeldet ist.Wenn jedoch beide Ihren Gerichtsstand in D haben, so wird das deutsche Recht angewandt.
Satan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 15:58:48    Titel:

Jup sie ist noch in England registriert, also muss ich doch eine IPR Prüfung machen, dank dir! Hast mir echt geholfen!
Thali1
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 314
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 17:51:56    Titel: IPR

Hallo,

Klingt so, als wäre der Fall nach §§ (3 ff.), 27, 28 EGBGB zu lösen. Gem. § 28 EGBGB dürfte vorliegend (Der SV geschieht ja in D) deutsches Gewährleistungsrecht anwendbar sein. In den Klausur- oder HA-Lösungen ist IPR-mäßig fast immer deutsches Recht anwendbar, da die weitere Falllösung natürlich deutschrechtlich erfolgen muß. (Sonst müßte ja man hilfsgutachtlich weiterprüfen.....)
Satan
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.02.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 01 März 2006 - 18:01:21    Titel:

So hatte ich mir das auch gedacht. Würde sogar gar nicht auf die charakt. Leistung des 28 II EGBGB eingehen sonder auf 28 V EGBGB, (vonwegen dass die Gesamtheit der Umstände ergeben dass der Vertrag die engste Verbindung mit D aufweist, da er da geschlossen wurde, und sich die Vertragspartner dort sitzmäßig aufhalten...) Müsste ja dann richtig sein. Danke nochmal!
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Welches Recht ist anwendbar?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum