Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Wiso und Kst geschafft heute. Ergebnisaustausch!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Wiso und Kst geschafft heute. Ergebnisaustausch!
 
Autor Nachricht
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:21:32    Titel:

schoko-auge hat folgendes geschrieben:
sagt mal bei wiso, die 3. aufgabe, wo gefragt wurde was zu betriebsmitteln gehört:
ist da nicht 2. richtig? (betriebshalle für produktion????
ihr sagt alle 5. (bestellmengen an stoffen und teilen wird an produktion angepasst), aber sind das nicht werkstoffe???????
KAPITAL; ARBEIT (dispositiv und ausführend); WERKSTOFFE sind doch die Prod.faktoren!


Ich hab auch die zwei genommen
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:32:53    Titel:

Havana All-Star hat folgendes geschrieben:
Der Buchungssatz heisst auch Fertige Erzeugnisse an BV an fertigen Erz. - sprich 2 an 8..
Und bei den Selbstkosten kam wohl 8080 raus...
8099 ergibt auch nicht viel Sinn....


es gibt aber auch den Buchungssatz Bestandsveränderung an fertige Erzeugnisse
schoko-auge
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:34:55    Titel:

HILFE HILFE
wer kann uns mit der RICHTIGEN antwort weiterhelfen???
welcher buchungssatz ist nun richtig und welche selbstkosten??????????
schoko-auge
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 07.02.2006
Beiträge: 87

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:36:08    Titel:

welches vorläufige gesamtergebnis habt ihr raus????(aufgabe 2.1.)
über der aufgabe mit den selbstkosten!!!
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:36:29    Titel:

schoko-auge hat folgendes geschrieben:
HILFE HILFE
wer kann uns mit der RICHTIGEN antwort weiterhelfen???
welcher buchungssatz ist nun richtig und welche selbstkosten??????????


also ich kann nur wieder geben was unser Lehrer dazu gesagt hat und der meinte dafür, dass die Bestandsveränderungen da stehen, wo sie in der Tabelle aufgetaucht sind hätte der Buchungssatz 8 an 2 heißen müssen
Iceman2709
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.09.2005
Beiträge: 16

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:38:08    Titel:

hallo,
hab jetzt auch grad nicht alle lösungen parat, aber bei den bestandsveränderungen war die richtige lösung 8 an 2, da meine eine minderung hatte, ergo einen aufwand, und daher müssen die fe im haben stehen Wink
oberma83
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:42:36    Titel:

So hier sind meine Ergebnisse
SUK:
1.1 1,3/4
1.2 59200 (ich hab die Montage vergessen)
1.3 890,42 (müsste richtig sein)
1.4 23.01.2016 (Aufbewahrungsfrist 10 Jahre; 13.1.06 war Rechnungsei)
1.5 5
1.6 16,7%
1.7 3
1.8 4
2.1 2 / 7099
2.2 8100
2.3 1 3
2.4 1 7
2.5 8 2
2.6 2
2.7 2
3.1 5
3.2 4
3.3 231654 (das war ja wohl ne scheisse)
3.4 2400
3.5 5
3.6 3
3.7 5
3.8 1250
3.9 224000
4.1 4
4.2 2
4.3 5
4.4 43,5
4.5 5
4.6 2
4.7 4
4.8 1
denyo111
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 22.01.2006
Beiträge: 297
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:44:18    Titel:

Die Aufbewahrungsfrist endet am 31.12.2016

Die Frist beginnt immer mit Ablauf des Jahres, in dem das Dokument erstellt wurde
Havana All-Star
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:44:35    Titel:

Zitat:
Iceman2709 Verfasst am: 03 März 2006 - 14:38:08 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------

hallo,
hab jetzt auch grad nicht alle lösungen parat, aber bei den bestandsveränderungen war die richtige lösung 8 an 2, da meine eine minderung hatte, ergo einen aufwand, und daher müssen die fe im haben stehen


Wieso soll das denn ne Minderung sein?
Steht das irgendwo im Text?

Und zu den 8100 - ich meine, dass die BV abgezogen werden...
Aber wenn ihr da so sicher seid kann man ja nur gratulieren, dass zumindest diese Aufgabe schon mal richtig gelöst wurde..
PJ84
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 14.02.2006
Beiträge: 7

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:50:07    Titel:

Also meiner Meinung nach mussten die Bestandsveränderungen ganz klar abgezogen werden. Sprich als Ergebnis 8080.

Der Vorstand muss für das erstellte gerade stehen und diese Satz, dass die Bilanz usw. mit den anderen Sachen übereinstimmt muss der Aufsichtsrat absegnen.

Mir waren es persönlich auch zu wenig Buchungssätze und daher sehr selektiv. Die gesamte 2. Aufgabe fand ich zwar recht schwierig aber auch nicht komplett unlösbar. Die 3. Aufgabe mit den relativen Deckungsbeiträgen war absolut machbar. Beim Jahresabschluss wars wieder ein wenig schwieriger.

Also mein Fazit: Wirklich schwierig, aber wenn man einigermassen fit war in STK ist ne 3 absolut machbar. Hab aber höchsten Respekt vor den Leuten die in der STK Prüfung ne 1 haben, dafür musste man echt alles können... oder Glück haben.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Wiso und Kst geschafft heute. Ergebnisaustausch!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16  Weiter
Seite 6 von 16

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum