Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Geschäftsprozesse geknackt-Steuerung und Kontrolle verkackt!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Geschäftsprozesse geknackt-Steuerung und Kontrolle verkackt!
 
Autor Nachricht
Dark_dream
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:42:27    Titel:

die haben doch echt dinge gefragt, womit keiner von uns gerechnet hat...
alleine schon die letzte seite von rewe.. die fragen machen doch absolut kein sinn... wer sich den mist hat ausgedacht, würde ich echt gerne wissen.. Shocked
Sasasa
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.02.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:44:15    Titel: ...

total beknackt.. ?!?! und dieses dämliche diagramm ?!!? Rolling Eyes
was fragen? wahrscheinlich haben sie selbst keine antworten drauf Laughing
Webblaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:48:16    Titel:

So, ich erkläre hiermit dieses Topic zum ofiziellen Meckerthread. Jeder darf mal seinen Frust ablassen, aber nicht alle aufeinmal *g*

Danach wird er zur IHK nach Nürnberg geschickt.. Laughing
Webblaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:53:42    Titel:

Ich verlange eine ofizielle Entschuldigung Wink
Dark_dream
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 25.01.2006
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:55:05    Titel:

Webblaster hat folgendes geschrieben:
Ich verlange eine ofizielle Entschuldigung Wink


nu klar un nen schreiben, das jeder bestanden hat, egal wie viele prozenten bzw aufgaben er richtig hat... Laughing
Webblaster
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 20
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:57:45    Titel:

Oder das einfach 50 % oben drauf kommen, um den Durchschnitt zu heben *g*
INDKM
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:59:11    Titel:

theoretisch hätte man gestern absehen können, dass das heut nen Hammer wird . . . aber irgendwie hat man sich durchgewurschtelt!

Irgendwer hat das vorhin schon wer gefragt: was passiert, wenn die insgesamt so schlecht ausfällt?

Wann kann ich in meine Prüfungen schauen? In der Verordnung steht sinngemäß drin: Nach Abschluss der Prüfung kann Einsicht gewährt werden . . . heißt das erst nach der mündlichen Prüfung?
Muss ich im Antrag einen Grund nennen oder reicht einfach der Verweis auf die Verordnung aus? Müsste ja sonst gegen die Prüfer den Vorwurf erheben meine Prüfung schlechter bewertet zu haben!
picabooo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 14
Wohnort: Lippstadt

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 13:59:40    Titel: uääh

Ich habe glaub ich total in GP verkackt. schon allein als ich die ersten beiden seiten gesehen habe hab ich schnell weiter geblättert..Was sollte man denn bitte bei der ersten aufgabe schreiben? oder bei der einen wo es um die Beschaffung und Bevorratung von dem A Gut HOI schreiben???

weiß einer wann es musterlösungen von der IHK gibt?


ich bin mir fast sicher dass ich wegen GP durchfalle Crying or Very sad Crying or Very sad


Son mist. die anderen Prüfungen der vorjahre waren viel einfacher

Ein zutiest enttäuschtes und verzweifeltes pica
Trachy
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 02.03.2006
Beiträge: 11

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 14:00:28    Titel:

na das war ja mal mega übel heute Sad hab KSK total versaut, da ging dann gar nichts mehr und bei Wiso hab ich mir dann riesen Druck gemacht...

Wie ist das denn eigentlich in einem der beiden Prüfungsteile darf man doch unter 50% haben ohne ne Nachprüfung machen zu müssen oder durchgefallen zu sein? Oder? So wies aussieht reichts nämlich in KSK nur für 49% bei mir......shit...Sagt jetzt bitte nix falsches Sad
picabooo
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.01.2006
Beiträge: 14
Wohnort: Lippstadt

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 14:01:16    Titel: uääh

Ich habe glaub ich total in GP verkackt. schon allein als ich die ersten beiden seiten gesehen habe hab ich schnell weiter geblättert..Was sollte man denn bitte bei der ersten aufgabe schreiben? oder bei der einen wo es um die Beschaffung und Bevorratung von dem A Gut HOI schreiben???

weiß einer wann es musterlösungen von der IHK gibt?


ich bin mir fast sicher dass ich wegen GP durchfalle Crying or Very sad Crying or Very sad


Son mist. die anderen Prüfungen der vorjahre waren viel einfacher

Ein zutiest enttäuschtes und verzweifeltes pica
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> IHK Prüfungen -> Geschäftsprozesse geknackt-Steuerung und Kontrolle verkackt!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 2 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum