Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

versuchter Mord durch Unterlassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> versuchter Mord durch Unterlassen?
 
Autor Nachricht
LMUSimone
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 15:48:00    Titel: versuchter Mord durch Unterlassen?

Hallo,
ich hab eine kurze Frage, muss ich bei einem Versuch durch Unterlassen im Rahmen des Tatentschlusses die Quasikausalität des Unterlassen prüfen? wenn ja, wie formuliert man das am besten? mir kommt das nämlich ziemlich wage vor...
danke für eure hilfe
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 03 März 2006 - 16:54:51    Titel:

... Mir auch. Der Erfolg ist ja nicht eingetreten, weil die Tat nur versucht wurde.

(Denn die gängige Formel
[Quasi-] Kausal ist ein Unterlassen dann, wenn die unterlassene, aber objektiv gebotene Handlung den Erfolgseintritt mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit verhindert hätte,
ist ja gerade deshalb Gegenstandslos bzw. nicht anzwenden, weil kein Erfolg vorliegt)

Ich glaube für den Tatentschluß ist nur wichtig, daß der Täter gedacht hatte, daß seine Untätigkeit zum Erfolgseintritt führen würde, sich seiner Garantenstellung bewußt war und den Vorsatz bezüglich des Erfolgseintritt hatte.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> versuchter Mord durch Unterlassen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum