Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zivilrechts HA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrechts HA
 
Autor Nachricht
Seregil_82
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.08.2005
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 08 März 2006 - 10:59:55    Titel: Zivilrechts HA

Hallo!

Habe ziemlich Probleme bei der Bearbeitung meiner Zivilrechtshausarbeit und bin schon nah am Verzweifeln. Habe besondere Problem beim Aufbau und der Anspruchsgrundlagenfindung. Falls ihr mir ein paar Tipps geben könntet wäre ich wirklich dankbar. Hier also ein kleiner Teil der HA:

L überläßt G(Galerist) ein Bild, damit dieser es für mindetsens 20000€ weiterverkauft. G findet auch einen Interessenten, bringt ihn jedoch mit einem anderen Angebot von seinen Verkaufsabsichten ab. Letzendlich verkauft er das Bild des L für 19900€. Der Kunde soll das Gemälde später abholen und bezahlen. G benachrichtigt L von diesem Geschäft. L lehnt es ab und verlangt sein Bild heraus.
Welche Ansprüche hat L, wenn zwischenzeitlich über das Vermögen des G das Insolvenzverfahren eröffnet wurde?

In welchem Verhältnis stehen § 985 BGB, § 47 InsO und § 771 ZPO zueinander? Ich denke L hat gemäß § 985 einen Herausgabeanspruch, auf wie begründe ich den und wie soll ich das aufbauen?
Weiterhin könnte er einen SE-Anspruch haben, aber in welcher Höhe? Und gemäß § 280 und/oder § 385, 386 I HBG?

Ziemlich viele Fragen, aber ich hoffe jemand kann mir ein bißchen helfen.
Danke
Seregil_82
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Zivilrechts HA
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum