Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gutgläubiger Erwerb im Erbrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gutgläubiger Erwerb im Erbrecht
 
Autor Nachricht
Tony Marshall
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 09 März 2006 - 19:05:12    Titel: Gutgläubiger Erwerb im Erbrecht

Kann ein Erbe an einer Sache, die nicht im Eigentum des Erblassers stand, das Eigentum gutgläubig erwerben? Wenn ja, nach welcher Norm?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 09 März 2006 - 23:14:15    Titel:

Wenn sonstige erbrechtliche Besonderheiten keine Rolle spielen, dann nach den §§ 932 ff. BGB.
Tony Marshall
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 10 März 2006 - 01:27:07    Titel:

Also mal angenommen A leiht dem B ein Buch. B stribt. C ist der Alleinerbe des B und findet unter den Nachlassgegenständen das Buch [, das er dann weiter an D veräußert.]
C erwirbt also gem. §§ 1922, 930 das Eigentum?
Welche Ansprüche hätte A? Ich denke, er geht leer aus, oder?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 10 März 2006 - 02:41:39    Titel:

Momeeent...hab wohl zu knapp formuliert; wenn es um den Erwerb des Erben selbst durch die Rechtsnachfolge geht, ist zu bedenken, daß es sich eben NICHT um einen rechtsgeschäftlichen Erwerb isd §§ 932 ff. handelt, sondern um eine gesetzliche Gesamtnachfolge - darauf sind die §§ 932 ff. gerade nicht anwendbar.
Heißt: Allein durch den Erbfall kann der Erbe NICHT gutgläubig Eigentum an Sachen erlangen, die dem Erblasser nicht gehörten.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Gutgläubiger Erwerb im Erbrecht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum