Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Polizisten soll Turban und Kopfttuch erlaubt werden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Polizisten soll Turban und Kopfttuch erlaubt werden
 
Autor Nachricht
Onkel Josef
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 11 März 2006 - 19:31:00    Titel: Polizisten soll Turban und Kopfttuch erlaubt werden

Bei der deutschen Polizisten soll nun das Kopftuch und der Turban erlaubt werden. Dies fordern Polizei, SPD-Senatoren und die Grünen:

http://bz.berlin1.de/aktuell/news/060311/kopf.html

Ich finde man sollte Nägel mit Köpfen machen: Warum keine Polizistinnen mit Burka?
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 11 März 2006 - 19:41:36    Titel:

Auch wenn religionsfreiheit besteht, so widerspräche das tragen beispielsweise eines kopftuches anstelle der dienstmütze einem verstoß gegen die kleiderordnung finde ich, somit ist es nicht mit der autorität der polizeibediensteten vereinbar.
Das kreuz, das manche polizisten an der halskette umhaben ist während des dienstes nicht zu sehen, somit ist die religion aus staatsangelegenheiten rausgehalten, etwas das ich sehr hoch schätze, oder um es allgemein zu formulieren: im dienst sollte die religion nicht aktiv dargestellt werden, religiöse gegenstände mit sich führen können die polizisten, sofern diese nicht sichtbar sind.
Alles in Grenzen.
Durchblick 65
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:19:50    Titel:

x

Zuletzt bearbeitet von Durchblick 65 am 29 Jun 2006 - 17:12:15, insgesamt einmal bearbeitet
ozz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 336
Wohnort: Yellow Brick Road 1, Emerald City

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:21:34    Titel:

*heh* ...und wenn sie beim verfolgen von verdächtigen im drehkreuz oder der automatischen tür hängen bleibt, wird sie entlassen ?!? Very Happy
rightaway
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 1265

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:25:02    Titel:

Wenn es so weit kommen sollte, dann gründe ich eine Religion, die es vorschreibt, stets eine große, rote Flagge zu schwenken, auf der steht "Ihr könnt mich alle mal!", und klage das Recht ein, auch als Beamter meinen religiösen Pflichten während der Dienstausübung folgen zu dürfen, sofern die Ausübung dadurch nicht behindert wird.
Durchblick 65
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.02.2006
Beiträge: 615

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:31:55    Titel:

x

Zuletzt bearbeitet von Durchblick 65 am 29 Jun 2006 - 17:11:37, insgesamt einmal bearbeitet
ozz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 20.05.2005
Beiträge: 336
Wohnort: Yellow Brick Road 1, Emerald City

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:46:12    Titel:

...wo genau war jetzt noch mal der unterschied zwischen burka und ninja?



Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 02:59:53    Titel:

Ninjas sind coole Krieger die alles können, z.b. durch nen blizzard wandern ohne von einer einzigen schneeflocke berührt zu werden und so.
Burka is ne klamotte die die unterdrückung der Frau in manchen islamischen Ländern widerspiegelt.

Übrigens, weil du mit dieser Aussage dein Unwissen über Ninja bezeugt hast haben sie sich gegen dich verschworen.
Aber keine Angst, es gibt, auch wenn es dir so vorkommt, keine Ninja die dir heimlich folgen und dich umbringen wollen...
nenene, das wär ja humbug...
NUR EINEN.
Er heisst Roger, und er hasst dich wie die Pest!
Er hat... etwa 600.000 Wege, dich umzubringen!
Einer davon besteht hauptsächlich aus einer Banane, einem großen Mokka Latte, einem Elefanten und 6 Wochen in der Wüste.
Sei wachsam Rolling Eyes

Zitat:
Wenn es so weit kommen sollte, dann gründe ich eine Religion, die es vorschreibt, stets eine große, rote Flagge zu schwenken, auf der steht "Ihr könnt mich alle mal!", und klage das Recht ein, auch als Beamter meinen religiösen Pflichten während der Dienstausübung folgen zu dürfen, sofern die Ausübung dadurch nicht behindert wird.

Ne, die Flagge muss Regenbogenfarben haben, damit du notfalls auch wegen Diskriminierung klagen kannst Rolling Eyes
Onkel Josef
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 20.02.2006
Beiträge: 64

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 10:40:03    Titel:

rightaway hat folgendes geschrieben:
Wenn es so weit kommen sollte, dann gründe ich eine Religion, die es vorschreibt, stets eine große, rote Flagge zu schwenken, auf der steht "Ihr könnt mich alle mal!", und klage das Recht ein, auch als Beamter meinen religiösen Pflichten während der Dienstausübung folgen zu dürfen, sofern die Ausübung dadurch nicht behindert wird.


Was ist eigentlich, wenn meine Religion vorschreibt, dass ich der Sonne jeden Monat eine Jungfrau opfern muß Question
Hideyoshi
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 11.03.2006
Beiträge: 12
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 12 März 2006 - 12:06:02    Titel:

Wenn schon, dann alle Religionen gleichberechtigt fordere ich!
Denn wenn wir das machen, dann muss man die Pflicht einführen das sich jeder katholische Polizist so kleidet, wie es die Vertreter der (alten) Inquisition taten, ok, die gibt es zwar noch heute, aber damals trugen sie bestimmt 'coolere' Klamotten. Und wieso nur ein Kopftuch/Turban, ich bin sicher wenn man eine offizielle Anfrage an den Iran stellt, und sich freundlich nach den dienstinternen Kleidungsvorschriften für Religionswächter(Wächter der Islamischen Revolution) erkundigt, werden die mit Freuden Auskunft geben. Weiterhin tragen alle Buddhisten verpflichtend nur noch Glatzen und ihnen ist der Verzehr von Fleisch während des Dienstes untersagt, alle Daoisten dürfen keinen Dienstrevolver mitführen… die Liste lässt sich fortführen.

Im Ernst, das ist großer Schwachsinn. Gewisse Werte gehören bewahrt, dazu die Neutralität des Staates im Allgemeinen, und die Religionsfreiheit im Besonderen, das gilt natürlich auch für seine Exekutiv Organe, vielleicht sogar besonders für die.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Polizisten soll Turban und Kopfttuch erlaubt werden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Seite 1 von 8

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum