Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Problem Antragsbefugnis: Art. 93 GG contra § 76 BVerfGG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Problem Antragsbefugnis: Art. 93 GG contra § 76 BVerfGG
 
Autor Nachricht
nightwish113
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: 19 März 2006 - 12:28:45    Titel: Problem Antragsbefugnis: Art. 93 GG contra § 76 BVerfGG

Hey Leute schreibe gerade an einer Hausarbeit. Unter anderem kommt der Konflikt der Antragsbefugnis bei der abstrakten Normenkontrolle vor. Also sprich GG contra BVerfGG. Ja sicher die herrschende Meinung geht davon aus, dass das GG dem BVerfGG als höherrangiges Recht vor geht. Eine andere Meinung besagt, dass das BVerfGG als legis spezialis Vorrang genießt.

Meine Frage : Gibt es noch irgendwelche Literatur wo etwas genauer dieses Problem beschrieben steht?

Über eine Antwort, Hinweise und Tipps wäre ich sehr dankbar.

MFG Nightwish113, Jena März 2006
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 19 März 2006 - 13:28:37    Titel:

Mmmmh...das Äquivalent der Lehrbuchkriminalität im Verfassungsprozeßrecht...
In der JURA 7/2005, 463, 468 findet sich eine knappe Darstellung des Problems mit einigen weiteren Nachweisen.
nightwish113
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 5
Wohnort: Jena

BeitragVerfasst am: 19 März 2006 - 14:40:34    Titel: ...

Hey danke dir... werd mal sehen, ob ich damit was anfangen kann Wink
Liebe Grüße
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Problem Antragsbefugnis: Art. 93 GG contra § 76 BVerfGG
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum