Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

was hattet ihr fürn durchschnitt?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> was hattet ihr fürn durchschnitt?
 
Autor Nachricht
Elami*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 112
Wohnort: Barnstorf (Niedersachsen)

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 20:30:36    Titel: was hattet ihr fürn durchschnitt?

Ich wollte mal wissen was für einen notendurchschnitt ihr hattet, als ihr bei einer uni fürs jurastudium angenommen wurdet?
an wie vielen unis habt ihr euch beworben?
und hattet ihr schon irgendwelche praktischen erfahrungen (zb ein Praktikum) in dem bereich?

es wäre sehr nett, wenn ihr mir antwortet und auch dazu schreibt welche uni euch letztendlich genommen hat!
Ice B Iceberg
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 17

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 20:50:07    Titel:

Hatte ne 2,2, hab mich in 5 unis in baden-würrtemberg und zur absicherung in leipzig beworben, letztendlich konnte ich nach leipzig und konstanz, bin jetzt in konstanz und sehr zufrieden. Hatte so ein wisch von unserem Anwalt, dass ich mal ein bisschen mit ihm unterwegs war, aber gebraucht hätt ich den auch nich.
harakiri
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 23.03.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 20:51:59    Titel:

hi, also, ich hatte 1,9, hab mich bei 8 unis beworben (Heidelberg, München, Freiburg, Berlin, Passau, Tübingen, Bayreuth, KOnstanz) und wurde am ende bei allen genommen.
es ist fast unmöglich für jura keinen platz zu bekommen, nur mit nem ganz schlechten schnitt kannst du vielleicht nicht da hin wo du willst.
hier in Freburg kenn ich sogar welche mit 3,... und Freiburg gehört ja mit zu den besten,hab ich gehört... Praktika hab ich gemacht, weiss aber gar nicht ob man das überhaupt angeben musste.. glaub nicht,,.. also wie gesagt, (fast) egal der schnitt, irgendwo wirst du sicher angenommen. aber vielleicht erst in den nachrückverfahren..
viel erfolg beim bewerben!!
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 20:55:01    Titel:

Ich hatte 2,5 - hab mich an 12 Unis und der ZVS in NRW beworben.
Wurde letztendlich von 9 Unis und der ZVS angenommen.

Angenommen im Hauptverfahren: von Osnabrück, Marburg, Gießen;
im Nachrückverfahren (teilweise erst Ende Oktober/Anfang November, also sehr spät):
von Rostock, Kiel, FU Berlin, Potsdam, Münster (über ZVS), Hannover, Mainz (da bin ich jetzt).

Nicht angenommen wurde ich von Göttingen und HU Berlin.

Praktische Erfahrungen hatte ich nicht, aber es zählt für die Bewerbung eh nur die Abinote (außer in BaWü vllt. noch Noten aus einigen Fächern, aber Hauptkriterium für die Auswahl ist auf jeden Fall die Abinote). An vielen Unis werden meistens sogar alle angenommen (über die Nachrückverfahren, z.B. Marburg und Gießen.
Elami*
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.03.2006
Beiträge: 112
Wohnort: Barnstorf (Niedersachsen)

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 21:14:12    Titel:

naja ich bin jetzt inner 12 und hab zur zeit einen durchschnitt von etwa 3,0...
komm aus niedersachsen... und wollte mich deswegen dann auch in 2 jahren hier inner nähe bewerben...
also mein durchschnitt wird dieses halbjahr auf jeden fall besser und zum abi denk ich werd ich schon so 2,6 - 2,7 hinkriegen...
das hört sich ja gut an wenn ihr sagt dass es nicht schwer wird da angenommen zu werden...

danke!
bootsy
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 11.03.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 21:20:28    Titel:

ich hatte 2,6
hab mich nur in mannheim beworben im SS04
und bin sofort genommen worden
praktische erfahrung hatte ich bis dato keine

(allerdings muss ich dazu sagen, ich bin bereits verheiratet und habe ein Kind, ich nehme an, das wird berücksichtigt, oder? )

und mannheim hat ja wie so durchschallt, eh n schlechten Ruf...
Krawallbiene
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 5181

BeitragVerfasst am: 23 März 2006 - 23:34:34    Titel:

hatte 2,3 und mich über ZVS bei 2 unis beworben..bonnund köln..

bin direkt in köln angenommen worden ..von bonn nie was gehört
der_dave
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 19.10.2005
Beiträge: 34

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 00:38:30    Titel:

Bin mit einem Schnitt von 3,7 und einem Wartesemester in Köln angenommen worden.

Erfahrung hab ich zuvor gesammelt durch Praktika im Amtsgericht, bei zwei Rechtsanwälten und einer Rechts- und Wirtschafts-AG.
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 09:11:44    Titel:

Also, wenn du aus Niedersachsen kommst, kann ich dir nur Osnabrück empfehlen! Die juristische Fakultät dort hat einen super Ruf (ist allerdings eher wirtschaftlich orientiert)! Die Ersti-Woche ist auch immer super organisiert, so dass man sofort viele Leute kennenlernt.
Sonst gibt es ja noch Hannover und Göttingen. Hannover hat keinen besonders guten Ruf und Göttingen hat immer einen hohen NC, nur mit Wartezeit kommt man da sonst rein. Auch in Bremen und Hamburg kannst du dich bewerben. Bremen soll allerdings auch nicht so gut sein und Hamburg total überlaufen. In Hamburg sind jetzt auch schon Studiengebühren. Die werden in Niedersachsen allerdings, wenn du Abi hast, auch schon da sein, denk ich. So sehr sollte man auf den angeblichen Ruf eh nicht achten, am Ende zählt sowieso nur die Note im Staatsexamen oder mögliche Zusatzqualifikationen.

Also, ich empfehle dir: Bewirb dich auf jeden Fall bei allen, ein Versuch ist es immer wert! In Hannover und Osnabrück ist der NC meist auch erst so 2,3 - 2,6, aber über die Nachrückverfahren wird es immer was und sonst kann man auch noch am Losverfahren teilnehmen.

Würde mich an deiner Stelle aber auch auf jeden Fall in Marburg und Gießen bewerben. Es ist gar nicht mal so schlecht, wenn man weiter weggeht zum Studieren... Ich komme selbst aus Niedersachsen und mich hat es letztendlich nach Mainz verschlagen.

@ Bootsy: Mannheim hat keinen schlechten Ruf, soweit ich weiß. Im Sommersemester ist der NC einfach meist nicht so hoch, aber es kann auch sein, dass du über Wartezeit reingekommen bist. Wenn du verheiratet bist und schon ein Kind hast, gehe ich mal davon aus, dass du schon Wartezeit hast.
Ein Bekannter von mir hat sich letztes Wintersemester mit 2,4 beworben und hat erst im Nachrückverfahren was bekommen. Er hatte noch keine Wartezeit. Der NC war da erst 1,8 oder 1,9. Die NCs sind aber auch an fast allen Unis erst hoch, weil sich viele halt echt überall bewerben (wie ich Laughing ) und sich dann letztendlich ja nur für eine entscheiden können, daher sinken die NC-Werte auch in den Nachrückverfahren meist immer so stark.
elenja
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 12.06.2005
Beiträge: 40

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 14:24:52    Titel:

Ich hatte 2,7 im Abi und hab mich in Bayern an allen Unis beworben (Passau, Bayreuth, Regensburg, Erlangen, Würzburg, München und Augsburg) und dann noch in Konstanz und Freiburg. Außer Freiburg hätten mich alle genommen. Nur in München wäre ich erst nach dem soundsovielten Nachrückverfahren reingekommen, das war dann Ende November Wink
In Augsburg gibts sogar einen der mit einem 3,8er Abi studiert, also keine Angst, einen Platz bekommst du auf jeden Fall.
Praktische Erfahrung hatte ich keine, war aber für die Bewerbungen auch völlig uninteressant.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> was hattet ihr fürn durchschnitt?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum