Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

uneinheitliche Stimmabgabe im Bundesrat
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> uneinheitliche Stimmabgabe im Bundesrat
 
Autor Nachricht
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 12:06:42    Titel:

Ich glaube, schlimmer als mein Zeugs kann es gar nicht mehr werden Wink

Aber mittlerweile drehe ich mich nur noch im Kreis...
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 13:31:16    Titel:

Ich bin gleich fertig und es sieht ganz gut aus! Very Happy
Bin mit dem SV gut klar gekommen, mach dir also nicht mehr so viele Gedanken...
Schicks dir nachher!
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 13:33:51    Titel:

Marina85 hat folgendes geschrieben:
Ich bin gleich fertig und es sieht ganz gut aus! Very Happy
Bin mit dem SV gut klar gekommen, mach dir also nicht mehr so viele Gedanken...
Schicks dir nachher!


oh, ich bin erstaunt Shocked
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 13:34:48    Titel:

Kannst mich, wenn du was von meiner Lösung nicht verstehst, auch gern nochmal fragen!
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 13:38:24    Titel:

Marina85 hat folgendes geschrieben:
Kannst mich, wenn du was von meiner Lösung nicht verstehst, auch gern nochmal fragen!


du wirst mir immer sympathischer Very Happy

Ich warte denn mal gespannt ab, wie viele Seiten meiner HA ich ändern muss Confused
Marina85
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.06.2005
Beiträge: 4764
Wohnort: Aachen

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 14:07:28    Titel:

Ähm... Ändern musst du gar nichts! Im Staatsorga geht vieles auch anders! Es gibt nich den perfekten Lösungsweg! Also, ich will dich jetzt auch nicht in die Irre führen.

Hast ne Email Wink.
FrauSonne
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 04.03.2006
Beiträge: 236

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 14:10:02    Titel:

nee, du hast schon recht mit den Einspruchsgesetz.. ich sah das nur irgendwie etwas GANZ anders Wink
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> uneinheitliche Stimmabgabe im Bundesrat
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum