Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Zweiseitiger Handelskauf / Rücknahmepflich für Verkäufer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zweiseitiger Handelskauf / Rücknahmepflich für Verkäufer?
 
Autor Nachricht
jkl1234
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 21.08.2005
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 24 März 2006 - 11:27:09    Titel: Zweiseitiger Handelskauf / Rücknahmepflich für Verkäufer?

Hallo,

eine Frage zum zweiseitigen Handelskauf.

Die Käufer GmbH möchte eine Ware gerne umtauschen oder gegen Gutschrift zurückgeben, weil die Ware doch nicht mehr benötigt wird. Kauf bzw. Rechnunsdatum liegen weniger als 30 Tage zurück.

Gibt es für den Verkäufer eine gesetzliche Rücknahmepflicht, wenn der Käufer sich umentschlossen hat?

Danke/Gruß
jkl1234
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Zweiseitiger Handelskauf / Rücknahmepflich für Verkäufer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum