Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

ÖR-Übersetzung!?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ÖR-Übersetzung!?
 
Autor Nachricht
LMUSimone
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 März 2006 - 17:10:36    Titel: ÖR-Übersetzung!?

kann mir vielleicht einer den sinn dieses Satzes erklären...

"Geiches gilt für das regelmäßig bei Art.14 I GG verortete Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbsbetrieb, dessen Schutz der wirtschaftlichen Grundlage des Betriebs-dies sind die (ohnedies-bereits als solche durch Art.14 I GG geschützt)zum Betrieb gehörenden Sachen und Recht-Hinausreicht."

ich versteh leider nur Bahnhof!!!!!!
bitte helft mir...
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 26 März 2006 - 17:28:56    Titel: Re: ÖR-Übersetzung!?

Gleiches gilt für das regelmäßig bei Art.14 I GG verortete Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbsbetrieb.
Das Recht am eingerichteten und ausgeübten Gewerbsbetrieb schützt die wirtschaftliche Grundlage des Betriebs. Dieser Schutz reicht über den der zum Betrieb gehörenden Sachen und Rechte hinaus. Diese zum Betrieb gehörenden Sachen und Rechte sind bereits als solche durch Art.14 I GG geschützt.

Hervorragende Stilblüte, der Originalsatz... Rolling Eyes...
LMUSimone
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 18.12.2005
Beiträge: 83

BeitragVerfasst am: 26 März 2006 - 17:46:48    Titel:

find ich und ich denke auf der nächsten party komm ich damit auch steil aus der kurve.. Laughing Profs freuen sich glaub ich jedes mal viereckig, wenn sie wieder einen Satz so verschachtelt habe, der Studenten zeigt wie dumm, klein und unwissend sie eigentlich sind...
so aufgedröselt ist er schon etwas klarer aber zum vollen Verständnis fehlt mir der Sinn von "verortet". Was heißt das?
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 26 März 2006 - 18:36:54    Titel:

"Zugeordnet", hier im Sinne von "vom Regelungsbereich der Norm erfaßt" (übrigens in der Sache str.).
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> ÖR-Übersetzung!?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum