Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

problem kann mir jemand helfen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> problem kann mir jemand helfen?
 
Autor Nachricht
Sony-87
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 13.11.2005
Beiträge: 196
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 00:49:16    Titel:

Also "dein Freund" ( Smile ) kommt sicher mit nem bösen Zeigefingerschwenken von der Staatsanwältin davon, es sei denn es wird ihm die Mittäterschaft bewiesen, was unwahrscheinlich ist. Selbst wenn, fällt die Strafe minimal aus.

Ging ner Freundin von mir so.
omran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.08.2005
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 00:53:01    Titel:

das is ja schön zu wissen ( Wink )

aber wenn es bewiesen wird das er was damit zu tun hatte (was ich nicht denke) wird das dann als vorstrafe gelten?
hani125
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 24.01.2006
Beiträge: 1205
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 01:00:04    Titel:

Naja ich weiß nicht was alles so gesagt wurde.

Könnte vielleicht sein, daß er der Beihilfe zum Diebstahl verdächtigt wird.

Ich rate dazu einen Anwalt zu kontaktieren. Der kostet zwar etwas Geld, was man wohl nicht wieder ersetzt bekommt, aber so wie die Lage steht wäre es auf jeden Fall hilfreich den Kopf etwas gerade zu rücken.

Aufgrund der Vorstrafen des X nehme ich nämlich an, daß es zu einer Verhandlung gegen X kommen wird und wenn sich bei einer erneuten Befragung durch die Polizei dafür Anhaltspunkte finden lassen könnte auch Y vor Gericht zu geladen werden.

Außerdem schließe ich es auch nicht aus, daß X nochmal EInfluß auf Y nehmen könnte und da wäre eine Person mit etwas Übersicht schon hilfreich.

Lieber was Geld ausgeben als nachher etwas in seinem polizeilichen Führungszeugnis stehen zu haben.
omran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.08.2005
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 01:18:15    Titel:

ja also ich nehme an das er es zugeben wird das er davon gewusst habe. person x macht grad 100 sozialstunden und war erst vor 2 wochen wegen einer anderen sache vor gericht.

könnte es nicht passieren das der fall fallengelassen wrid??
robelz
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 261

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 01:21:40    Titel: Re: problem kann mir jemand helfen?

omran hat folgendes geschrieben:
hallo,

und zwar hab ich folgendes problem:

2 freunde(x / y) wurden beim ladendiebstahl erwischt bzw. x hat geklaut und y war dabei (hat auch davon gewusst das x klauen wollte).
x hat schon mehrer vorstrafen etc. aber y hat noch nichts auf dem bukkel.

als y dann vorgeladen wurde zur polizei um eine aussage zu machen hat er gelogen weil x das zu ihm meinte.

jetzt war x aber mit einem anwalt vertreten und der hat alles gesagt wie es war.

jetzt ist y nochma vorgeladen als betroffene person da y davon gewusst hat das x klauen wollte.

jedoch war y aber nicht mit auf dem band zu sehen wo sich das ganze erignet hat außer bei eingang in den laden.

was kann passieren wenn y jetzt bei der vorladung sagt " er habe beim ersten (als zeuge) gelogen weil x das so wollte??

und jetzt die wahrheit sagt der er davon gewusst habe und mitgegangen ist???

Danke


Bist Du jetzt x oder y? Cool


Zu letzten Frage: Klar, KANN sein, aber wenn er gerade erst Sozialstunden ableistet ist mit allzuviel Gnade nicht unbedingt zu rechen...
omran
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 30.08.2005
Beiträge: 82

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 10:31:50    Titel:

ich bin y Embarassed Embarassed Embarassed Embarassed

naja jetzt muss ich gucken was ich draus mache weil es darf auf keinenfall in mein fürungszeugnis reín weil ich mich bei der lufthansa als pilot bewerben möchte.

was kann ich jetzt noch draus machen?
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> problem kann mir jemand helfen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum