Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Frage/ Problem Eigenkapital
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage/ Problem Eigenkapital
 
Autor Nachricht
nO3
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 27.03.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 27 März 2006 - 19:11:08    Titel: Frage/ Problem Eigenkapital

Aus einem Unternehmen liegen folgende Daten vor:

- Gesamtkapital 5mio ?
- Umsatz 10mio ?
- Gewinn 0,5mio ?
- Umsatzrentabilität 7,5%
- Gesamtkapitalrentabilität 15%
- Fremdkapitalzinsen 10%

Wie hoch ist das Eigenkapital?

hat Jmd nen Lösungsansatz?!
Danke!
ranseier
Junior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Junior Member


Anmeldungsdatum: 06.06.2005
Beiträge: 80
Wohnort: Oestrich-Winkel

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 15:35:43    Titel: Re: Frage/ Problem Eigenkapital

nO3 hat folgendes geschrieben:
Aus einem Unternehmen liegen folgende Daten vor:

- Gesamtkapital 5mio ?
- Umsatz 10mio ?
- Gewinn 0,5mio ?
- Umsatzrentabilität 7,5%
- Gesamtkapitalrentabilität 15%
- Fremdkapitalzinsen 10%

Wie hoch ist das Eigenkapital?

hat Jmd nen Lösungsansatz?!
Danke!

Kurz mal drüber nachgedacht würd ich sagen:
Wenn wir sagen, dass Umsatzrentabilität = EBIT / Umsatz ist ergibt sich daraus, dass der EBIT = 750.000 EUR ist. (Umsatzu * Umsatzrentabilität = EBIT). Jetzt wissen wir, dass die Differenz zwischen EBIT und Gewinn nur die Steuern, die hier scheinbar 0 sind, und die Zinszahlungen sind. Daraus ergeben sich Zinszahlungen von 250.000 EUR. Dies dividiert durch die FK-Zinsen ergibt Fremdkapital in Höhe von 2,5 Mio.

Da wir nun wissen, dass das Gesamtkapital 5 Mio. ist ergibt sich folglich auch ein Eigenkapital von 2,5 Mio.

Wozu man die Gesamtkapitalrentabilität benötigt ist mir nicht ganz klar.
Mnemosynes
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 31.10.2005
Beiträge: 748
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 28 März 2006 - 22:45:17    Titel:

Versuchs mal mit der Formel für die Gesamtkapitalrentabilität

(Gewinn + Fremdkapitalzinsen) x 100 / Gesamtkapital

Du kennst den Prozentsatz, dann rechnest du den Betrag aus und ziehst den Gewinn ab. Der Rest sind die Zinsen und dann ists ja einfach zu berechnen wie hoch das Fremdkapital ist.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> VWL/BWL-Forum -> Frage/ Problem Eigenkapital
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum