Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Kletten und andere Anhängsel
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kletten und andere Anhängsel
 
Autor Nachricht
BlueLady
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 498
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 15:06:01    Titel: Kletten und andere Anhängsel

Ich hab da ein Problem mit einer Mitschülerin.
Irgendwie scheint sie mich zu mögen und ich fand sie anfangs auch ganz nett und hab deshalb ein paarmal was mit ihr unternommen. Als sie gemerkt hat dass ich sie mag hat sie sich an mich gekettet und lässt mich jetzt nicht mehr los. Ständig ruft sie mich an wenn ihr langweilig ist und sie was unternehmen will, wenn ich mal einen Tag lang nicht in ICQ bin fragt sie mich gleich, was los ist. Wenn ich in ICQ bin textet sie mich so dermaßen zu dass ich nichts anderes mehr im Netz machen kann. Wenn sie erfährt dass ich mit anderen Freunden was unternommen habe ohne sie mitzunehmen dann ist sie gleich richtig beleidigt, aber nicht so trotzig sondern sie ist dann wirklich verletzt und dann tut sie mir auch leid.

Der Punkt ist - die Frau nervt gewaltig.
Sie will mich besitzen, ich muss mich vor ihr rechtfertigen wenn ich was ohne sie mache. Wenn ich ihr sage, dass ich keine lust habe, heute wegzugehen dann akzeptiert sie das nicht und versucht mich mit gewalt zu überreden. Und wenn sie auch nur das kleinste Anzeichen von Ablehnung erkennt ist sie gleich am Boden zerstört.

Was soll ich denn jetzt tun?
Im Moment versuch ich einfach, mich ihr zu entziehen, ich sag ihr einfach dass ich auf Geburtstagspartys von engen Freunden eingeladen bin und dass sie da leider nicht mit kann und solche Ausreden.
Ich hab sie in ICQ auf die Invisible List gesetzt und ihr gesagt dass ich so gestresst bin und kaum noch Zeit fürn PC habe.
Aber ich seh sie jeden Tag in der Schule und sie ruft immernoch ständig an. Wenn ich ihr sagen würde, dass sie mich nervt und in Ruhe lassen soll dann würde ich ihr damit das Herz brechen. Auch ein anderes Mädchen, das das gleiche Problem mit ihr hat, hat schon mit mir darüber gesprochen und wir wissen beide nicht weiter. Wir sind übrigens beide der Meinung dass man wirklich nicht mit ihr reden kann, sie würde es viel zu krass auffassen. Ich weiss, dass sie früher mal von einer Party ausgeladen wurde, weil die Gastgeberin krank wurde. Aber sie hat das gleich so persönlich genommen dass sie heftig zu weinen anfing.

Ich will sie wirklich nicht verletzen aber ich brauche meine Freiheit!
Nadia
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 28.11.2005
Beiträge: 536

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 18:39:15    Titel:

am besten wäre wirklich wenn ihr mal darüber reden würdet.
mach doch mal ein treffen mit ihr aus. aber am besten nur du und sie. wenn du mit dem anderen mädchen da auftauchen würdest (die das selbe problem mit ihr hat) dann würde sie das glaub gleich so verstehen, als würdet ihr euch beide gleich über die "auskotzen".

dann sagst du ihr, dass du sie ganz gern hast und auch gerne was mit ihr unternimmst, nur dass du dich von ihr eingeengt fühlst.
natürlich muss man das auch so formulieren, dass es nicht vorwurfsvoll rüberkommt, wenn man nur ihre schlechten seiten und das was einen an ihr nervt (anhand von beispielen) aufzählt.

ich hatte das problem auch mal mit einer freundin von mir gehabt. Ich habe mich dann mit ihr getroffen.
sie war zwar ein bisschen traurig als ich ihr dann alles erzählt habe, aber sie hat es verstanden und versprochen sich zu ändern. erst ist sie mir mehr oder weniger aus dem weg gegangen, wo ich dann erst ein schlechtes gewissen hatte und sie dann doch nochmal angesprochen habe, was denn los sei. Sie meinte dann dass sie nicht weis wie sie jetzt mit mir umgehen soll, weil sie mir nicht auf die nerven fallen will. ich habe ihr dann gesagt, dass ich ihr dabei helfen werde.
Wir haben uns einen tag in der woche ausgesucht, den wir dann unseren mädels-nachmittag genannt haben. da haben wir dann immer was miteinander unternnommen. so haben wir das problem in den griff bekommen und waren nachher super freundinnen.

hoffe für dich dass es bei euch auch klappt. wünsch mal viel glück!
kannst ja mal posten, wie das gespräch verlaufen ist, wenn es dazu gekommen ist Wink

LG
Nadia
ubekannt
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 17.11.2005
Beiträge: 893

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 19:12:38    Titel:

vielleicht liebt sie dich ... "lesbisch"
bak2
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 25.03.2006
Beiträge: 497

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 19:25:45    Titel:

hallo,
ich glaube ubekannt will damit sagen, dass es ganz hilfreich sein kann herauszufinden, warum das bei ihr nicht auch ohne ein gespräch das stille kämmerchen erreicht. könnte das risiko vermindern es sich bei ihr völlig zu versauen, wenn denn nix hilft als es direkt zu sagen, dass du dich durch sie eingechränkt fühlst.
mich interessiert wie das vorherige "opfer" das geschaft hat was du vor hast, oder hat sie das garnicht?

mfg
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 21:36:50    Titel:

das klingt nach boarderline. Aber ich bin kein Experte. Jedenfalls dieses Unverständnis dafür, wo ihre Freiheit im Bezug auf deine aufhört und dass sie vieles verletzt, was du sagst oder tust, deuten darauf hin.

Und dieses "Besitzenwollen" erinnert mich an meine Ex.


Insgesamt finde ich es aus eigener Erfahrung klasse, dass du mit jemandem darüber sprechen willst, weil du dir Gedanken um sie machst.

Mehr aber nur über pn, wenns geht.
Individualistin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 937

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 21:48:57    Titel:

Aber es kann doch im Grunde nicht so schwer sein, ihr klarzumachen, dass du und das andere Mädchen außer einem bekanntschaftlichen Interesse momentan nicht mehr Interesse an ihr habt!
Die Wahrheit ist oftmals schmerzlich, aber fühlst du dich denn gut dabei, ihr etwas vorzuheucheln???
Du musst es ja nicht gleich so krass formulieren, von wegen du wollest überhaupt nichts mehr mit ihr zu tun haben, doch du könnest ihr ja sagen, dass du mehr nur eine lose Bekanntschaft mit ihr möchtest - insofern als dass du überhaupt das wünschst! Question
Wenn sie erst einmal verletzt reagiert, na, schön, dann lass sie ein paar Tage, und rede dann noch mal mit ihr. Wenn sie von der Wahrheit auch erst mal getroffen ist, aber sie wird sich auch wieder beruhigen!
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 01 Apr 2006 - 22:12:25    Titel:

Individualistin hat folgendes geschrieben:
Aber es kann doch im Grunde nicht so schwer sein, ihr klarzumachen, dass du und das andere Mädchen außer einem bekanntschaftlichen Interesse momentan nicht mehr Interesse an ihr habt!


.... beim Boarderliner kann es das, wenns zutrifft... ich habe mir schon von Leuten sagen lassen, dass man bei solchen in manchen Fällen keinen Witz erzählen darf, weil die das Lachen dann so auffassen, als wäre es ein Auslachen. Anderen darf man fast gar nichts sagen.
Individualistin
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 30.10.2005
Beiträge: 937

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 06:58:47    Titel:

Was schlägst du also vor? Dass die beiden Mädchen ihr etwas vorheucheln sollen??? Shocked
Ich finde auch, wenn die beiden wirklich so entnervt sind, könnten sie sie genausogut ignorieren... vielleicht lässt sie es dann nach, sie andauernd zu kontaktieren!
Erich
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 15.03.2006
Beiträge: 111

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 11:03:46    Titel:

ist halt sauschwierig. Das geht nicht ohne weiteres. Wäre halt schön, wenn im Psychologieforum auch professionelle oder zumindest studierende dabei wären. Wenn niemand in Aussicht steht, der sich mit sowas auskennt, dann Holzhammermethode. Aber sonst vielleicht doch mal versuchen, es ein bisserl auszuhalten und sich beraten lassen.
BlueLady
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 18.05.2005
Beiträge: 498
Wohnort: Bayern

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 13:33:04    Titel:

bak2 hat folgendes geschrieben:
mich interessiert wie das vorherige "opfer" das geschaft hat was du vor hast, oder hat sie das garnicht?
mfg

das andere mädchen hats in dem sinne "nicht geschafft" und ist in der gleichen situation wie ich
wir lassen uns im moment blöde ausreden einfallen, um nicht ständig was mit ihr machen zu müssen

natürlich fühle ich mich absolut schrecklich, ihr etwas vorzuheucheln
das beschäftigt mich sehr, ich will gar nicht so fies sein!

durch eure antworten habt ihr mir mut gemacht, sie mal darauf anzusprechen, dass es mir ein bisschen zuviel ist. aber ich weiss jetzt schon wie sie darauf reagiert, wenn ich ihr sage, dass ich keine lust habe mir ihr auf diese oder jene party zu gehen.
sie wirds sicher nicht verstehen und dann todtraurig dreinschauen
und mit dieser art hat sie mich schon das ein oder andere mal erweicht, weil ich dann soviel mitleid hab

naja mal schauen, morgen seh ich sie wieder in der schule
wenn sich was neues ergibt lass ich es euch natürlich wissen ^^

nochmals vielen dank für die antworten
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Psychologie-Forum -> Kletten und andere Anhängsel
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Seite 1 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum