Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Art. 8 GG: Versammlungen in Privatwohnungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Art. 8 GG: Versammlungen in Privatwohnungen?
 
Autor Nachricht
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 10:25:05    Titel: Art. 8 GG: Versammlungen in Privatwohnungen?

Hallo Leute!

Schreibe gerade den kleinen Schein in ÖR und prüfe Art. 8 GG.
Die vermeintlichen Versammlungen finden in Privatwohnungen statt und sind nicht öffentlich. Bei Rolf Schmidt habe ich nun eine Stelle gefunden, in der es heißt, dass private Räume und Flächen nicht von der Freiheit der Ortswahl umfasst sind.
Somit würde es sich um keine Versammlungen nach Art. 8 GG handeln, das entspricht auch meinem Gefühl. Aber Rolf Schidt möchte ich nicht zitieren und ich habe diese Angabe sonst nirgends mehr gefunden.

Kann mir jemand eine andere Quelle nennen???

Liebe Grüße

Eumeline
Jurastudentin1983
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 09:47:57    Titel: Kommentare

hi, schau doch einfach in nem GG-Kommentar nach. Da wird sicher war drüber drin stehen. denke aber dann du da nix zitieren musst. Es reicht eigentlich wenn du den Begriff Versammlung zitierst und die Definition öffentlich bringst. dann drunter subsumieren und das dürfte es gewesen sein. hab ich mal so gemacht und das ging voll in Ordnung.
Gruß Steffi
Eumeline
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 02.04.2006
Beiträge: 117

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 11:03:42    Titel:

Hallo Steffi!

Danke für deine Antwort. Leider konnte ich keinem Kommentar dazu etwas finden. Allerdings habe ich in vielen Quellen gelesen, dass Art. 8 sowohl öffentliche als auch nicht öffentliche Versammlungen schützt. Nur das VersG beschränkt sich auf öffentliche Versammlungen.

Liebe Grüße,

Eumeline
meisterjoda
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 14.04.2006
Beiträge: 270

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 11:29:06    Titel:

Den Artikel brauchst du nicht zu prüfen. Smile

Ist total abwegig. Konzentrier dich lieber auf die anderen Grundrechte.
Weiss schon wo du die Hausarbeit schreibst. Smile
Jurastudentin1983
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 5
Wohnort: Passau

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 12:11:49    Titel: Re

hi,

In Art.8 GG steht drinnen unter freiem Himmel. Unter freiem Himmel bedeutet, dass seitlich keine Begrenzungen vorhanden sein dürfen. Dass keine Überdachung vorhanden ist, soll das nicht voraussetzen, hat uns der AG-Leiter mal gesagt.

Ich hab im 2. Semester mal nen Fall zu ner Versammlung gehabt. Kann da mal nachsehen.
Gruß Steffi
Prof. Cannabis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 22 Apr 2006 - 20:52:35    Titel:

Ja, eine Versammlun in privaten Räumlichkeiten fällt nicht unter Art. 8 GG
Recht komisch
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.07.2005
Beiträge: 1956
Wohnort: Ruhrgebiet

BeitragVerfasst am: 23 Apr 2006 - 10:55:37    Titel:

Äh...
Art. 8 I GG schützt öffentliche wie nichtöffentliche Versammlungen in geschlossenen Räumen sogar vorbehaltlos; Art. 8 II GG enthält lediglich einen Gesetzesvorbehalt für Versammlungen unter freiem Himmel.
Das VersG wiederum beschränkt seinen Anwendungsbereich ausdrücklich auf öffentliche Versammlungen, vgl. § 1 I VersG.
Das setzt aber voraus, daß es sich überhaupt um eine Versammlung iSv Art. 8 GG handelt.
Prof. Cannabis
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.11.2004
Beiträge: 122

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 09:53:03    Titel:

@ recht komisch:

Hast natürlich recht... Hab mich da ungenau ausgedrückt. Ich meinte es aber so, wie du es jetzt korrekt gesagt hast Very Happy
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Jura-Forum -> Art. 8 GG: Versammlungen in Privatwohnungen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum