Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Krieg...Frieden auf der Welt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Krieg...Frieden auf der Welt
 
Autor Nachricht
rudilein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 18:59:55    Titel: Krieg...Frieden auf der Welt

Hallo Leute!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen: ich habe mich freiwillig dazu bereit erklärt 14 Tage lang weltweit in einigen Stichworten zusammenzufassen, wo gerade eine Kriegssituation herrscht...
also wenn jegliche Form von Krieg vorkommt...wie Bürgerkrieg. Terroranschläge etc. ...

vielleicht wäre es ja auch interessant noch das Gegenteil davon festzuhalten... also in ein zwei Worten festhalten, wenn irgendwo ein Friedensvertrag oder etwas ähnliches abgeschlossen wird!

Allerdings weiß ich nicht genau wo ich suchen muss...und da ich mich mit Politik nicht besonders gut auskenne, befürchte ich die Bedeutung einiger Geschehnisse nicht begreifen zu können!

Wenn ihr mir mit Links und Infos beiseite stehen könntet, wäre das wirklich sehr sehr nett!
Vielen Dank schonmal im Voraus;)
phex
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 22.11.2005
Beiträge: 1226

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 19:14:58    Titel: Re: Krieg...Frieden auf der Welt

rudilein hat folgendes geschrieben:
ich habe mich freiwillig dazu bereit erklärt 14 Tage lang weltweit in einigen Stichworten zusammenzufassen, wo gerade eine Kriegssituation herrscht...

...Allerdings weiß ich nicht genau wo ich suchen muss...
Große Klappe gehabt? Laughing
Macabre Deified
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 11.05.2005
Beiträge: 1916
Wohnort: The Republic of Elbonia

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 19:16:10    Titel:

Die Nachkriegswirkungen in Afghanistan und dem Irak könntest du Aufführen

schau mal hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Kriege#21._Jahrhundert
und in dem was drunter steht (kannst natürlich auch den gesammten artikel lesen, kann nicht schaden Wink
rudilein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 11:14:42    Titel:

Zitat:
rudilein hat folgendes geschrieben:
Zitat:
ich habe mich freiwillig dazu bereit erklärt 14 Tage lang weltweit in einigen Stichworten zusammenzufassen, wo gerade eine Kriegssituation herrscht...

...Allerdings weiß ich nicht genau wo ich suchen muss...

Große Klappe gehabt?

erwischt...... Embarassed

Danke für den Link:-)

Noch eine Frage: kann man die Demonstrationen in Frankreich (die ja auch gelegentlich etwas ausschreiten..) als eine Form Krieg auffassen? Denn es geht ja schon einnnnn biisssschen Richtung Bürgerkrieg...
Philskow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 05 Apr 2006 - 11:18:57    Titel:

Nein, das denke ich nicht. Schließlich kämpfen nicht zwei Fraktionen gegeneinander, sondern die Bürger protestieren gegen staatliche Maßnahmen. Es ist eine (fehlgeleitete) Form des politischen Protests.
Generell haben wir ein ganzes Proseminar darüber abgehalten, was denn Krieg ist (Stichwort: die "neuen" Kriege). Die klassischen zwischenstaatlichen Kriege gibt es ja kaum noch. Also, von daher hast du wirklich eine ganz schön grosse Klappe gehabt... Very Happy Trotzdem viel Glück! Rolling Eyes *aufholzklopf*
rudilein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2006 - 14:18:30    Titel:

danke danke:-)

Ich hab mich jetzt noch mal genauer informiert (ja ich weiß, das fällt mir nicht besonders früh ein:-) ) und ich soll auch Gefährdungen für Sicherheit und Frieden aufzählen...
also würden die Proteste doch mitzählen!
Und dann lässt sich sicherlich auch gleich viel mehr finden:-)
Philskow
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 01.02.2006
Beiträge: 221

BeitragVerfasst am: 07 Apr 2006 - 15:07:01    Titel:

Dann bleibt eher die Frage, wo das Ganze ein Anfang und v. a. ein Ende haben soll... Confused Vielleicht konzentrierst du dich am besten auf Typen: Zwischenstaatliche Kriege, "neue" (so haben wir das genannt), unsymmetrische Kriege, Bürgerkriege, Terrorismus (einige nette Threads dazu hier... Very Happy), Protest. Und selbst dann isses immer noch verdammt lang, wenn du's gut machen willst... Confused
rudilein
Full Member
Benutzer-Profile anzeigen
Full Member


Anmeldungsdatum: 08.06.2005
Beiträge: 137

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2006 - 13:20:14    Titel:

naja...da ich das 14 Tage lang machen soll...würd ich mal sagen, dass maximal 14 Beispiele reichen! Es soll ja richtig kurz gemacht werden!
Also zu jedem Geschehen wirklich nur höchstens 5 Worte oder sowas!
borabora
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 05.06.2005
Beiträge: 6273

BeitragVerfasst am: 08 Apr 2006 - 13:54:06    Titel:

Wieso schaust du nicht einfach jeden Tag in die Zeitung? Dann hast du schon mal die Wichtigsten. Dann gibt es dazu noch Dauerbrenner über die wenig berichtet wird, außer es passiert mal was "spektakuläres" wie z.B. Tschtschenien, Sudan, Nigeria, Nepal, Tibet, Indien-Pakistan, Zypern, China-Taiwan...

Israel-Palästina, Irak, Afghanistan sind drei Themen zu denen du zur Zeit sicherlich täglich was ganz einfach in der Tagespresse findest. Ach ja, Kongo auch noch... wg. den Truppen die dort nun hin sollen um die Wahlen zu überwachen.
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Krieg...Frieden auf der Welt
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum