Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Gleichung lösen ?
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung lösen ?
 
Autor Nachricht
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 20:22:40    Titel: Gleichung lösen ?

Hallo zusammen..bekomme folgende Gleichung nicht gelöst.. -.-
kann mir jemand helfen?

x³ + 3x² - 4 = 0


vielen Dank im voraus!
Turis
Senior Member
Benutzer-Profile anzeigen
Senior Member


Anmeldungsdatum: 27.12.2005
Beiträge: 856
Wohnort: Velbert

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 20:33:05    Titel:

x³ + 3x² - 4 = 0

polynomdivison! lösung erraten: x=1
1³+3*1²-4=0 (w)

x³+3x²+0x-4 : (x-1) = x²+4x+4
-(x³-x²)
-----------
4x²+0x
-(4x²-4x)
-----------------
4x-4
-(4x-4)
-------------
0

dann noch x²+4x+4=0 lösen (abc-formel oder pq-formel...)
(x=-2)
wild_and_cool
Moderator
Benutzer-Profile anzeigen
Moderator


Anmeldungsdatum: 13.11.2004
Beiträge: 2952

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 20:35:01    Titel:

ausprobieren...

x = ± 1...
x = ± 2...

u
s
w
.
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 02 Apr 2006 - 20:42:46    Titel:

Vielen Dank leuts =)
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 15:46:20    Titel:

Hallo zusammen...ich hab mal eine Frage bezüglich einer Gleichung..kommt ja nicht oft vor bei mir Rolling Eyes

f (x)= 0,1 (x³+1)² = 0,1 (x^6+2x^3+1)
f (x)= 0,1x^6 + 0,2x^3 + 0,1
so ich hoffe das ist noch richtig^^

Dann muss ich die nullstellen suchen, also:

f(x)=0
0,1x^6 + 0,2x^3 + 0,1 = 0

Kann mir jemand sagen wie ich das nach x auflöse??? ich hab null ahnung^^
Danke im Vorraus
Naturwissenschaftler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:02:57    Titel:

Also erstmal wieder eine erraten: eine Nullstelle ist x=-1
Dann Polynomen Division... Es bleibt stehen:
0,1*(x³+1) Auch hier wäre wieder x=-1 Nullstelle, daher gibt es nur eine Nullstelle bei x=-1...
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:09:56    Titel:

Ahh also ist x=-1 auch einzige nullstelle bei dieser Funktion?
Naturwissenschaftler
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 22.04.2006
Beiträge: 30

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:10:22    Titel:

Ja
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 25 Apr 2006 - 16:17:02    Titel:

Merci =)
~Jus_Tim~
Newbie
Benutzer-Profile anzeigen
Newbie


Anmeldungsdatum: 20.03.2006
Beiträge: 25

BeitragVerfasst am: 29 Mai 2006 - 15:21:23    Titel:

So hab mal wieder ne Frage....

kann mir einer die nullstellen von der Funktion geben:
f(x)= -1/x²

blick i-wie nich durch, denke zwar dass es -1 ist bin mir aber nicht sicher^^..danke
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Mathe-Forum -> Gleichung lösen ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum