Studium, Ausbildung und Beruf
 StudiumHome   FAQFAQ   RegelnRegeln   SuchenSuchen    RegistrierenRegistrieren   LoginLogin

Boden in Teilen der Elbmarsch radiaktiv verseucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Boden in Teilen der Elbmarsch radiaktiv verseucht
 
Autor Nachricht
Bürger
Gesperrter User
Benutzer-Profile anzeigen


Anmeldungsdatum: 27.11.2005
Beiträge: 2016
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03 Apr 2006 - 02:35:13    Titel: Boden in Teilen der Elbmarsch radiaktiv verseucht

Am Sonntag den 2. April abend enthüllt das ZDF neue Ergebnisse um Bodenuntersuchungen in der Umgebung des Kernkraftwerk Krümmel und einer Kernforschungsanstalt. Schon seit geraumer Zeit sind Wissenschaftlern metallhaltige kleinste Kügelchen aufgefallen, die wohl an mehreren Stellen in im Boden gefunden wurden und zwar in der der Zone die durch eine stochastisch überproportional hohe Anzahl an Leukämiefällen unter Kindern aufgefallen war. Da sich deutsche Institute weigerten Bodenpoben auf Radiaktivität zu untersuchen wenn sie aus der Elbmarsch stammen wurden notariell versiegelte Bodenproben in einem renomierten rusischen Institut getestet. Die Kügelchen strahlen radiaktiv und weisen einen hohen Anteil an radiaktiven Substanzen auf die nach Auskunft des russischen Labors unmöglich aus natürlichen Quellen stammen können. Ganz allmächlich scheint sich der Verdacht zu erhärten dass es 1986 zu einem Störfall gekommen ist, der von der Politik bewusst verheimlicht wurde, wohl weil dann die friedliche Nutzung der Atomkraftwerke nach bekanntwerden dieses Skandals ein Ende gehabt hätte.

Näheres dazu hier:
http://www.hl-live.de/aktuell/textstart.php?id=20154
http://www.fr-aktuell.de/ressorts/kultur_und_medien/medien/?cnt=838228
http://www.rbi-aktuell.de/cms/front_content.php?client=1&lang=1&idcat=28&idart=6000
http://www.presseportal.de/story.htx?nr=804878

Ich finde das dies ein Skandal ist, der politische Konsequenzen haben muss. Jahrzehntelang haben Politiker und die Atomindustrie den Menschen in der Elbmarsch die Wahrheit vorenthalten und sind am qualvollen Leukämietod von Kindern verantwortlich. Das muss aufgeklärt werden und jeder der daran beteiligt und bewusst das Leben der Menschen aufs Spiel gesetzt hat muss zur Verantwortung gezogen werden.


Mit freundlichen Grüßen
ein
Bürger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Foren-Übersicht -> Politik-Forum -> Boden in Teilen der Elbmarsch radiaktiv verseucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.

Chat :: Nachrichten:: Lexikon :: Bücher :: Impressum